Hinweise zur Einschreibung

Einschreibefristen

Anmeldung | Einschreibezeit

Anmeldebeginn (inkl. Anmeldung für teilnehmerbegrenzte Seminare):

26.02.2018

Anmeldeschluss für teilnehmerbegrenzte Seminare:

05.04.2018

Erweiterte Öffnungszeiten zur Anmeldung

03.04.–16.04.2018
Mo.-Fr., 9.45–12.30Uhr

Anmelde- und Überweisungsschluss

23.04.2018

 

 Seminare mit begrenzter Studierendenzahl

 

Bei einigen Lehrveranstaltungen des vorliegenden Programms ist eine Teilnehmerbegrenzung vermerkt. Bitte tragen Sie sich bis spätestens Do., 05.04.2018 in die im Büro des Seniorenstudiums ausliegenden Listen dieser Seminare ein.

Wenn es mehr Interessierte als Plätze gibt, werden die Plätze per Los zugeteilt. Die Zuteilung erfolgt nicht nach der Reihe des zeitlichen Eingangs der Anmeldungen. Wenn Sie bis zum 06.04.18 nichts von uns gehört haben, können Sie davon ausgehen, einen Platz im gewünschten Seminar bekommen zu haben.

Anmeldeverfahren

Für die Teilnahme am Seniorenstudium ist eine Einschreibung erforderlich. Dies gilt sowohl für Neueinschreibungen als auch für Rückmeldungen. Die Einschreibung umfasst die

1.     Anmeldung (siehe beiliegendes gelbes Anmeldeformular im Heft oder online

2.     die Überweisung des Semesterbeitrags auf folgendes Konto (siehe auch beiliegender Überweisungsträger):

 

Empfänger:

LOK BW / Pädagogische Hochschule Freiburg

IBAN:

DE02 6005 0101 7495 5301 02

BIC:

SOLADEST600

Kundennummer:

85 81 00 000 2359

Verwendungszweck:

Seniorenstudium SS 2018

KontoinhaberIn:

Name, Vorname

 

3.     den Erhalt des Semesterstempels (bei Ersteinschreibung den Empfang des Studierendenausweises) im Büro des Seniorenstudiums.

 

Die oben aufgeführten Daten müssen verwendet werden. Falls der / die KontoinhaberIn nicht dem / der eingeschriebenen StudentIn entspricht, ist es notwendig dies zu vermerken. Bitte überweisen Sie das Teilnehmerentgelt entsprechend der Anzahl der gewählten Seminare und ggf. den Mensa-Beitrag bis zum 23.04.2018.

Semestergebühren

1 Semesterveranstaltung

65,00 €

2 Semesterveranstaltungen

100,00 €

3 und mehr Veranstaltungen (Semesterpauschale)

125,00 €

Ehepaar-Pauschale

200,00 €

Zusätzliche Mensapauschale (pro Person)

18,00 €

 

 

Die Teilnahme an den Arbeitskreisen ist gebührenfrei, setzt aber die übliche Semestereinschreibung (mit mindestens einer gebührenpflichtigen Veranstaltung) voraus. Wenn Sie ausschließlich einen oder mehrere Arbeitskreise besuchen, fällt eine Gebühr von 65 Euro an (ModeratorInnen des eigenen Arbeitskreises ausgenommen).

 

Bitte beachten Sie: Semesterbeiträge können nur in begründeten Ausnahmefällen und unter Vorlage eines Nachweises (z.B. Attest) zurückerstattet werden. Auf schriftlichen Antrag und unter Vorlage eines offiziellen Nachweises über die Bedürftigkeit kann eine Reduzierung des Teilnehmerbeitrags auf 20 % gewährt werden.

 

Bibliothekskarte: Für die Nutzung der Bibliothek ist ein Unkostenbetrag von 15 Euro pro Jahr zu entrichten. Die Karte erhalten und bezahlen Sie in der PH-Bibliothek.

 

MensaCard: Am Servicestand im Mensa-Zwischendeck ist die aufladbare MensaCard gegen 7 Euro Pfand erhältlich. Um zum Studententarif am Mensaessen teilzunehmen, ist einmalig je Semester der Betrag von 18.00 Euro auf obiges Konto mit zu überweisen (siehe zusätzliche Mensapauschale). Kopieren ist mit dieser Karte (anders als mit der Bibliothekskarte, die einen Chip hat) nicht möglich.