Studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte (Tutoren/innen)

Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen vollständig in der Personalverwaltung KG II, Zimmer 126 ein.
Ihre Ansprechpartnerinnen sind

Buchstaben A - Kh:

Frau Hartschenko (E-Mail: tatjana.hartschenko@ph-freiburg.de, Tel.: 0761/682-632)

Buchstaben Ki - R:

Frau Pluche (E-Mail: pluche@ph-freiburg.de, Tel.: 0761/682-628)

Buchstaben S - Z:

B.a.w. Frau Hartschenko (E-Mail: tatjana.hartschenko@ph-freiburg.de, Tel.: 0761/682-632)

Unsere Sprechzeiten:

Mo, Di, Do: 09:00 – 12:00 Uhr

Mi: 13:00 – 16:00 Uhr,

Fr: nach Vereinbarung

Allgemeine Informationen

Bitte um Beachtung: Eine Abrechnung von Arbeitsstunden gegen „Rechnung“ der Aushilfe an der PH kommt nicht in Betracht.

Bei der Einstellung einer geprüften wissenschaftlichen Hilfskraft müssen die zu übertragenen Tätigkeiten einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss erfordern. Es ist daher bei der Antragstellung  vom Dozenten bzw. von der Dozentin insbesondere darzulegen, ob die übertragenen Tätigkeiten einen Hochschulabschluss erfordern (bitte detaillierte Aufgabenbeschreibung beilegen). Andernfalls erfolgt die Einstellung als studentische Hilfskraft mit einer Vergütung 8,84  Euro pro Stunde.

Einstellungsunterlagen für studentische (ungeprüfte) und wissenschaftliche (geprüfte) Hilfskräfte

zusätzlich bei Ausländer/innen:

  • Bescheinigung über Aufenthaltsrecht
  • Aufenthaltserlaubnis
  • Arbeitserlaubnis

* Diese Unterlagen müssen nur einmalig abgegeben werden.

Antragsformulare und LBV-Vordrucke können auch im Büro KG II Zi. 126 abgeholt werden.

Wenn Sie alle Unterlagen eingereicht und den Arbeitsvertrag unterschrieben haben,  fragen Sie ggf. ihre/n Dozentin/en, ob Sie sie/ihn bei folgenden Dienstgängen unterstützen können: