Europa

Hier finden Sie eine Übersicht der europäischen Partnerschaften inklusive der Links zu den Startseiten der betreffenden Hochschulen und den Ansprechpartnern an unserer Hochschule. Die Förderung eines Aufenthalts im europäischen Ausland geschieht in der Regel über ein ERASMUS Stipendium. Sie können sich jedoch auch für eine andere Fördermöglichkeit bewerben. Weitere Informationen darüber erhalten Sie hier.

Informationen zu unseren französisschprachigen Programmen finden Sie hier.

Englischsprachige Progamme innerhalb von Europa werden hier genannt.

Die Pädagogische Hochschule Freiburg hat einer Erklärung zur Ausrichtung der internationalen Hochschulpolitik abgegeben, die Sie hier finden.

Informationen des Instituts für Anglistik

Die Auswahl der Studierenden, die über unsere Partnerprogramme nach GB und Irland versendet werden, findet jährlich im November durch die Kolleginnen in der Anglistik statt.

Hier finden Sie ein Handout, welches Informationen zum Auswahlverfahren bereitstellt.


 

 


 

 

Besuch einer Studierendengruppe von unserer Partnerhochschle in Breslau

Bereits zum achten Mal fand in der letzten Märzwoche 2017 unter der Leitung von Ekkehard Geiger eine Begegnung von Studierenden unserer Hochschule mit Breslauer Studierenden statt. Vorangegangen war dem Besuch in Freiburg eine Exkursion im November 2016 nach Kreisau und Breslau. Die beiden Begegnungen von Studierenden und Lehrenden der Universität Breslau und Pädagogischen Hochschule Freiburg nahm die spannungsreichen deutsch-polnischen Wechselbeziehungen in den Blick - sowohl im historischen Rückblick als auch in aktueller politischer Perspektive, aber auch auf den Gebieten der Literatur und des Films.

Kreisau (poln. Krzyzowa), ein  kleines Dorf südlich von Breslau , wurde bekannt durch das Schlossgut der Familie von Moltke; es war der Ort der Treffen einer Widerstandsgruppe gegen Hitler, des in den Ermittlungsakten der Gestapo sog. „Kreisauer Kreises", dem u. a. Helmuth James von Moltke, Peter Yorck von Wartenburg, Alfred Delp, Julius Leber und Adolf Reichwein angehörten. Heute ist es als „Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung" eine Internationale Jugendbegegnungsstätte, Akademie und Gedenkstätte zu Widerstand und Opposition im 20. Jahrhundert.

Begleitet wurden die Studierenden aus Breslau von Dr. Marcin Miodek und Dr. Mariusz Dziewczynski. Das Foto entstand nach dem gemeinsamen Abschiedsfrühstück kurz vor der Rückfahrt der Studierenden nach sechs Tagen anspruchsvollem Programm in Freiburg und seinem Umland sowie an der PH.


Teddy Bear Picnic Day in Plymouth

Erstmals trafen sich im Juni 2017 einige Teddy Bären von Partnerhochschulen in Plymouth, um in Vertretung für die Kolleginnen und Kollegen aus den jeweilgen Auslandsämtern gemeinsam zu picknicken. Glücklicherweise spielte das Wetter mit, die Teddies hatten eine wunderbare Zeit, wie man auf den Bildern gut erkennen kann.