Fulbright Stipendien

    Die aktuellen Bewerbungsfristen und -Unterlagen für alle Stipendien finden Sie auf: http://www.fulbright.de

    Zielgruppe

    Studierende und Graduierte der Universitäten, die ihren Aufenthalt in den USA selbst, über Austauschvereinbarungen ihrer deutschen Hochschule, über deutsch-amerikanische Vereine oder private Stiftungen arrangieren und (teil-) finanzieren.

    Bewerben kann sich jeder Studierende, der oder die vor dem Aufenthalt in den USA mindestens schon sechs Semester abgeschlossen hat.

    Stipendienzweck

    Die Fulbright-Kommission vergibt diese Stipendien zur fachlichen Vertiefung und Ergänzung des Studiums an einer amerikanischen Hochschule und zur Begegnung mit den USA. Die Stipendien werden ausschliesslich für Studienaufenthalte gewährt, die mit dem amerikanischen Fall Term im August/September beginnen. Die StipendiatInnen sind als Vollzeit-Studierende für ein akademisches Jahr (neun Monate) an der amerikanischen Gasthochschule eingeschrieben. Die Förderung für die Dauer nur eines Studiensemesters ist möglich, wenn ein solches Arrangement durch das Austauschprogramm der deutschen und amerikanischen Partnerhochschulen vorgegeben wird und der Studienaufenthalt im August/September beginnt. Nach Möglichkeit sind die StipendiatInnen im Bereich der Graduate Studies an der amerikanischen Hochschule eingeschrieben. Einzelne Hochschulpartnerschaftsabkommen mögen aber die Einschreibung in Undergraduate Studies vorschreiben. Zur Ergänzung ihres Studienaufenthaltes können die StipendiatInnen auch ein selbstarrangiertes und selbstfinanziertes Praktikum an das Stipendium anschließen.

    Das deutsch-amerikanische Fulbright-Programm verfolgt den wissenschaftlichen und kulturellen Austausch zwischen Deutschland und den USA. Es wird von der Fulbright-Kommission in Berlin verwaltet.

    Besonders leistungsstarken und engagierten Abiturienten und Studierenden mit Migrationshintergrund ermöglichen wir die Teilnahme an einem Sommerstudienprogramm an der amerikanischen Trinity University in San Antonio, Texas und stellen im Rahmen unserer Fulbright Diversity Initiative Stipendien zur Verfügung. 

    Im Sommer 2016 bieten wir die folgenden beiden Sommerstudienprogramme an:
     
    Gasthochschule:  Trinity University, San Antonio, Texas
    Programmdaten: 15. August bis 3. September 2016 und 5. bis 25. September 2016
    Zielgruppe:   Abiturienten des Sommers 2016 bzw. junge Studierende (die im akademischen Sommersemester 2016 im 1.-4. Studiensemester  eingeschrieben sind)
    Bewerbungsschluss: 28. März 2016 (Posteingang)

    Bitte beachten:  Die Bewerber für die Sommerstudienprogramme 2016 müssen die deutsche Staatsbürgerschaft und einen bis Dezember 2016 gültigen deutschen Reisepass besitzen.

    Die Sommerstudienprogramme an der Trinity University führen die Studierenden in das Leben und Studium an einer amerikanischen Campus-Hochschule ein. Die Teilnehmer besuchen Seminare und Workshops zur Geschichte, Politik und Gesellschaft der USA.

    Wir laden hiermit zur Bewerbung ein und bitten Sie, Abiturienten bzw. junge Studierende auf unser Stipendienangebot hinzuweisen. Informationen zur Bewerbung finden Sie auf der Internetseite der Fulbright-Kommission unter: www.fulbright.de/diversity