Ausländische Studierende an der PH Freiburg

Bewerbung und Zulassung für ein grundständiges (Bachelor) bzw. weiterführendes Studium (Master)

Liebe Studienbewerberin, lieber Studienbewerber,

haben Sie vielen Dank für Ihr Interesse, bei uns an der Pädagogischen Hochschule  Freiburg zu studieren.

Bitte beachten Sie: Ausländische Kurzzeitstudierende, die im Rahmen von Mobilitäts- und Kooperationsprogrammen wie z.B. ERASMUS für ein bis zwei Semester an unserer Hochschule studieren möchten, wenden sich bitte an das Akademische Auslandsamt:

Alle wichtigen allgemeinen Informationen und die Bewerbungsunterlagen für ein grundständiges (Bachelor) bzw. weiterführendes Studium (Master) finden Sie auf unserer Webseite zur Bewerbung.  Und insbesondere ausländische Studienbewerberinnen und -bewerber finden hier weitere Hinweise.
Im Hinblick auf Ihren gewünschten Studiengang sollten Sie sich auch die entsprechende Homepage des Studiengangs sehr genau durchlesen.

Beachten Sie insbesondere auch die sprachlichen Voraussetzungen für ein Studium an der PH Freiburg. Sie benötigen auf jeden Fall einen gültigen Sprachtest auf dem GER-Niveau C1- also z.B. mindestens DSH2 oder TestDaF 4x4. Diese Sprachprüfungen können Sie auch an der PH Freiburg ablegen. Ebenso den Studierfähigkeitstest TestAS. Die entsprechenden Informationen finden Sie hier.

Weitere Informationen zu den deutschen Sprachkenntnissen  finden Sie auch auf der Webseite der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und hier insbesondere unter § 8.

Die Bewerbungszeiträume finden Sie an dieser Stelle.

Bitte senden Sie die kompletten Bewerbungsunterlagen möglichst früh an das Studierendensekretariat. Beachten Sie biite auch alle weiteren formalen Hinweise. Die Stabsstelle Internationales ist für die Prüfung der ausländischen Zeugnisse im Rahmen einer erfolgten(!) Bewerbung ausländischer Studierender zuständig. Für alle weiteren formalen und inhaltlichen Fragen zur Bewerbung wenden Sie sich bitte an das Studierendensekretariat.

Für allgemeine Fragen zur Studienorientierung oder zu den Lehramtsstudiengängen steht Ihnen die Zentrale Studienberatung zur Verfügung.
Und bei Fragen zu nicht lehramtsbezogenen Bachelor und Master-Studiengängen sowie konkreten Fragen zu einzelnen Fächern helfen Ihnen unsere Fachstudienberatungen.

Erste Informationen über die Bewertung Ihrer bisherigen Bildungsbiographie (Sekundarschulabschlüsse sowie bereits erfolgte internationale Studienleistungen und -abschlüsse) können Sie sich selbst in der Anabin-Datenbank einholen. Diese Datenbank wird von der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen der Kultusministerkonferenz der Bundesländer (KMK) unterhalten, an deren Empfehlungen sich die meisten Hochschulen in der Bundesrepublik orientieren.

Wenn Sie weitere Fragen haben, so wenden Sie sich bitte an Herrn Johannes Lebfromm. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Johannes Lebfromm
Adresse: KG 2, 209
Tel.: +49 761 682-578
Sprechstunde: Dienstags 11-12 Uhr
Donnerstags 11-12 Uhr