Stellenausschreibungen, Praktika, Stipendien

Mitarbeiter/-in Bildungskooperation am Goethe-Institut Paris

Das Goethe Institut sucht befristet für die Zeit vom 01. September 2018 bis zum 31. August 2019 eine/-n engagierte/-n Kollegen/-in (ggf. ist eine Entfristung möglich).

 Der befristete Arbeitsvertrag in der BILDUNGSKOOPERATION DEUTSCH (BKD) am Goethe-Institut Paris umfasst im Wesentlichen folgende Arbeitsbereiche:

• Unterstützung bei der Planung, Organisation und Durchführung von BKDVeranstaltungen und –Projekten, z.B. Deutschlehrertag, Jugendkulturprogramme, Messeauftritte. 

• Pflege und Aktualisierung des BKD-Webauftritts (Länderportal und Institutsseite Paris) sowie Erstellung des monatlichen Newsletters, Pflege von Datenbanken und projektbezogenen Websites (z.B, CinéAllemand pour les jeunes)

• Planung und Bewerbung des Stipendienprogramms für Deutschlehrer/-innen (Beratung zu Fortbildungsangeboten in Deutschland, Bearbeitung der Stipendienanträge, Überwachung der Finanzen, Kommunikation mit internen und externen Partnern)

• Zuarbeit des Leiters der Sprachabteilung bei der Budgetplanung und Hochrechnung, Betreuung und Kontrolle der BKD-Finanzen mithilfe des internen Planungstools, Rechnungsabwicklung, Berichtswesen

 Mehr Information finden Sie hier.  

Nachmittagsbetreuung am DFG

Das Deutsch-Französischen Gymnasium sucht zum 03.09.2018 eine Pädagogische Fachkraft (28%)

Aufgaben

· Individuelle Unterstützung bei schulischen Anforderungen

· Persönliche Begleitung und Unterstützung der SchülerInnen:

· Förderung der sozialen Integration

 Betreuungszeiten

 Das Betreuungsangebot findet an 5 Tagen in der Woche statt und umfasst 12,5 Std./Woche.

14:00 -15:00 Uhr Hausaufgabenbetreuung

15:00-16:30 Uhr Nachmittagsaktivität/ Freizeitangebot

Mehr Info finden Sie hier

 

Offre d'emploi : Ecole primaire franco-allemande à Munich

Le Lycée français Jean Renoir à Munich recherche un(e) enseignant(e) d’allemand pour l’école élémentaire en temps plein (27h). Pour plus d'information, veuillez consulter la fiche de poste.

Lettre de motivation, CV et copie du diplôme sont à envoyer à directriceadjointe(atnospam)lycee-jean-renoir.de 

  

Formation animateur-interprète à Berlin et Cours Intensif de français à Paris

En 2018, le BILD et la GÜZ vous propose les programmes franco-allemands suivants pour les adultes :

 

- une formation animateur-interprète du 14/09 au 23/09/18 à Berlin :

Vous voulez accompagner des rencontres ou formations franco-allemandes (scolaires, jeunes, professionnels, jumelage, voyage d‘étude...) en tant qu‘animateur-interprète ? 

Le BILD vous propose une formation pour devenir animateur-interprète du 14/09 au 23/09/18 à Berlin pour les adultes avec un très bon niveau en français et allemand. Contactez-nous pour avoir plus d'informations et nous faire parvenir votre candidature.

 

- un cours de la langue française du 11/08 au 25/08/18 à Paris :

Le cours s’adresse à des étudiants germanophones (notamment, mais pas seulement, à ceux inscrits à un programme d’échange universitaire) un stage intensif de français du 11/08 au 25/08/18 à Paris pour préparer leur séjour en France.

Alliant cours de langue et immersion dans la culture française, le stage a pour objectif de faciliter l’intégration universitaire en France, et propose également un suivi personnalisé pour chaque étudiant.e, allant au-delà des dates de stage, ainsi qu'une découverte culturelle de Paris.

Le stage a lieu au sein de la Maison Heinrich Heine, à la Cité internationale universitaire à Paris, avec possibilité de logement sur place. Je vous envoie ci-joint le bulletin d'inscription et les premières informations également.

Pour plus d'informations : contact(atnospam)bild-documents.org  

 

Ein Jahr in Frankreich: Deutsch unterrichten in französischen Grundschulen!

Wenn Sie als Grundschullehrkraft in einem der beteiligten Bundesländer arbeiten, können Sie sich für den deutsch-französischen Grundschullehreraustausch bewerben. Sie verbringen dann ein ganzes Schuljahr in Frankreich, unterrichten Deutsch als Fremdsprache in französischen Grundschulen und werden dafür unter Fortzahlung der Bezüge beurlaubt. Verständigungsfähigkeit in der französischen Sprache ist erwünscht, aber nicht unbedingt erforderlich.

Das DFJW koordiniert und begleitet den Austausch und bietet eine Informationstagung, eine pädagogische Tagung, einen Tandemsprachkurs, eine Zwischenauswertung und eine Auswertungstagung an.

Wenn Sie an diesem Programm teilnehmen möchten, können Sie Ihre Bewerbung auf dem Dienstweg an das für Sie zuständige Ministerium bzw. den Schulsenator senden. Die genauen Bewerbungsmodalitäten und -fristen für das Schuljahr 2018-19 können ebenfalls beim betreffenden Ministerium erfragt werden.

Weitere Informationen, die Bewerbungsformulare sowie die Adressen der Ansprechpartner in den Schulbehörden finden Sie auf unserer Internetseite http://www.dfjw.org/grundschullehreraustausch.

Kontakt im DFJW: Dominique Granoux (granoux(atnospam)dfjw.org)

G8 Schülerbetreuung

Für die Betreuung von Gymnasiasten in der Unterstufe über die Mittagszeit sucht das Studierendenwerk Freiburg im Rahmen seines "G8 - Projekts" Studierende aller Fachrichtungen. In der Regel werden die Schülerinnen und Schüler in der zweistündigen Mittagspause an vier bis fünf Tagen pro Woche von einem Studierenden-Team betreut. Hierbei handelt es sich um die Beaufsichtigung und Betreuung der Kinder während des Mittagessens. Darüber hinaus können auch Spiel-, Bewegungs- und Entspannungsangebote gemacht werden. Die Betreuerinnen und Betreuer arbeiten in der Regel an ein bis zwei Tagen die Woche, normalerweise zwischen 12 und 15 Uhr. Die Studierenden werden in einem Qualifizierungsprogramm auf diese Aufgabe vorbereitet und arbeiten anschließend ein halbes oder ein ganzes Schuljahr lang gegen Bezahlung in einem Betreuungsteam an einer bestimmten Schule. Außerdem können sich die Betreuerinnen und Betreuer zur späteren Berufsbewerbung ein Arbeitszeugnis bzw. ein Zertifikat ausstellen lassen.

Weitere Informationen: www.swfr.de/geld/studijob/schuelerbetreuung/