Bewerbung und Aufnahme

Der Integrierte Studiengang Lehramt Sekundarstufe I richtet sich an Studienanfänger, die sich für einen binationalen Bachelorstudiengang mit der Fächerkombination Deutsch und Französisch interessieren, der sie durch ein Studium in zwei Ländern und Bildungskulturen auf ein Lehramt in der Sekundarstufe 1 vorbereitet. Die Zulassung erfolgt grundsätzlich durch ein Auswahlverfahren im Juli, wobei auch ein Quereinstieg zum zweiten Semester möglich ist (Nachrückverfahren im Februar).

  • Sie möchten sich an der PH Freiburg für einen Studienplatz bewerben: Melden Sie sich mit der Abgabe ihrer Bewerbung (15. Juni) im Koordinationsbüro zum Auswahlgespräch an, das jedes Jahr im Juli stattfindet. Die Bewerbung für den Integrierten Studiengang ersetzt jedoch nicht die Online-Bewerbung an der PH Freiburg.
  • Sie sind bereits an der PH im Studiengang Lehramt Sekundarstufe 1 eingeschrieben: Melden Sie sich mit der Abgabe ihrer Bewerbung (1. Februar) im Koordinationsbüro zum Nachrückverfahren an, das jedes Jahr Mitte Februar stattfindet.

Nächster Auswahltermin: 07.07.2017 an der PH Freiburg.

Sie möchten an der UNS Ihr Studium beginnen: S. die Informationen auf der Seite Candidature et admission.

Bewerbungsunterlagen

Für Bewerbungen sind folgende Unterlagen notwendig:

  • Motivationsschreiben (ca. 1 - 2 Seiten in der Zielsprache)
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Foto
  • Kopie der Hochschulzugangsberechtigung (Abiturzeugnis)

Die Abgabe der Unterlagen kann per Post, via E-Mail (ein PDF-Dokument mit allen Unterlagen) oder persönlich im Koordinationsbüro erfolgen.

Aufnahmeverfahren

Die Zulassung erfolgt anhand der Bewerbungsunterlagen und eines mündlichen Auswahlgesprächs vor einer binationalen Jury. Unabdingbare Voraussetzung sind dabei sichere Französischkenntnisse (mindestens B2).

Jährlich stehen 10 Studienplätze pro Land zur Verfügung.

Bitte beachten Sie: Zum Studienstart ab Wintersemester 2016/17 erfolgt die Aufnahme erst zum Februartermin nach vorheriger Einschreibung in den Studiengang Lehramt Sekundarstufe (Deutsch und Französisch) zum Wintersemester.