DinahReuter Dr. Dinah Reuter
Adresse: KG 4, 303b
Tel.: +49 761 682-666
Fax: +49 761 682-525
Sprechstunde: Anmeldung per Mail

Dienstag, 20.2.2018, von 13-14h
Mittwoch, 7.3.2018, von 10-11h
Mittwoch, 21.3.2018, von 10-11h

Bei Fragen zur Studienberatung im Fach im Mathematik wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. R. Haug.

Adresse

Dr. Dinah Reuter
Pädagogische Hochschule Freiburg
Kunzenweg 21
D-79117 Freiburg

Forschung und Entwicklung

  • Diagnose und Begleitung mathematischer Begabung
  • Entwicklung mathematischer Kompetenzen von Kindern im Elementar- und Grundschulbereich
  • Entwicklung von differenzierenden Lernangeboten für die Kooperation von Kindergarten und Grundschule
  • Umgang mit Größen

Lehre

Projekte

  • MATHElino – Kindergarten- und Grundschulkinder erleben gemeinsam Mathematik (Projektträger: Robert-Bosch-Stiftung, Joachim-Herz-Stiftung), Mathematische Bildung im Kindergarten
  • Matheforscher - Kooperationsangebot der PH Freiburg und der Hector-Kinderakademie

Publikationen

  • Bräunling, K./ Reuter, D. (2015): Messen und Größen. In: Leuders, J./ Philipp, K. (Hrsg.): Mathematik – Didaktik für die Grundschule. Berlin, S. 44-57.
  • Reuter, D/ Wittmann, G. (2015): Mit gleichseitigen Dreiecken gemeinsam arbeiten. In: Die Grundschulzeitschrift, Jg. 56, Heft 281, S. 46-49
  • Reuter, D. (2013): Muggelsteine und Spielwürfel. Eine offene Lernumgebung im Anfangsunterricht. In: Grundschulunterricht 01/2013, S. 28-32.
  • Haug, R./ Reuter, D./ Schuler, S./ Wittmann, G. (2012): MATHElino. Gemeinsam Mathematik erleben. In: Die Grundschulzeitschrift, Heft 258.259, S. 14-18.
  • Reuter, D. (2011): Kindliche Konzepte zur Größe Gewicht und ihre Entwicklung. Theoretische Modellierung und zwei Einzelfallstudien mit Drittklässlern. Berlin (http://edoc.hu-berlin.de/dissertationen/reuter-dinah-2011-05-23/PDF/reuter.pdf)
  • Reuter, D. (2008): Die Größe Gewicht. In: Grundschule Mathematik 19 (2008), S. 40-43.
  • Reuter, D. (2006): Was ist leichter? Was ist schwerer? In: Grundschule, Heft 5/ 2006, S. 36-37.

Vita

  • Seit 2013: Akademische Mitarbeiterin am Institut für Mathematische Bildung der PH Freiburg
  • 2011 – 2013: Akademische Mitarbeiterin am Institut für Mathematische Bildung der PH Freiburg im Projekt MATHElino
  • 2011: Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 2003 – 2005: Promotionsaufbaustudium an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster in den Fächern Mathematik, Psychologie und Pädagogik
  • 2003: 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen
  • 2001 –  2003: Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen am Studienseminar in Osnabrück
  • 2001: 1. Staatsexamen für das Lehramt für die Primarstufe
  • 1997 – 2001: Studium für das Lehramt für die Primarstufe mit den Fächern Mathematik (Schwerpunktfach), Deutsch und Musik (Universität-Gesamthochschule Siegen und Westfälische Wilhelms-Universität Münster)

    Funktionen

    • Studienberatung (LA Primarstufe)