Lehrpreise

Einmal im Jahr wird der Lehrpreis der Pädagogischen Hochschule Freiburg vergeben. Er soll einerseits die kontinuierliche Verbesserung der Lehre fördern und andererseits gelungene Projekte und Konzepte in der Hochschulöffentlichkeit bekannt machen. Dotiert ist der Preis mit 2000 €, welche den PreisträgerInnen zur Verbesserung von Lehre und Studium zur freien Verfügung stehen.

Das IMBF hat den Lehrpreis bereits zum dritten Mal erhalten. Dies zeichnet die kontinuierlich hohe Qualität der Lehre des Instituts aus.

Preisträger:

2015/16: Prof. Dr. Lars Holzäpfel und Prof. Dr. Gerald Wittmann

2013/14: Dr. Stephanie Schuler und Dr. Dinah Reuter

2008/09: Prof. Dr. Lars Holzäpfel