Der Lernraum und die Handbibliothek

Die Mathewerkstatt für die Primar- und Sekundarstufe I ist eine Einrichtung des IMBF. Sie dient der mathematischen Bildung in Grund-, Haupt- und Realschulen und im Hochschulstudium und ist ein Ort für die Kommunikation zwischen Lehrenden, Studierenden, Lehramtsanwärtern und Lehrern.

Angebote

Die in der Mathewerkstatt vorhandene Literatur ist zentral erfasst und kann über den PH-Katalog der Bibliothek online gesucht werden.

Das Institut ist bestrebt, eine repräsentative Auswahl der in Baden-Württemberg zugelassenen Schulbücher bereitzustellen.
Die vollständige, jährlich aktualisierte Liste findet sich auf den Seiten des Landesinstituts für Schulentwicklung (LS).

  • Arithmetik I: Einführung der Zahlen
  • Arithmetik II: Stellenwert
  • Arithmetik III: Übungsmaterial
  • Ebene Geometrie
  • Räumliche Geometrie
  • Geometrische Demonstrationsmodelle
  • Montessori-Materialien zur Arthmetik, Algebra und Geometrie
  • Größen
  • Bruchrechnen
  • Spielesammlung
  • Zeichen- und Projektionsgeräte
  • Konservative Rechenmittel
  • Statistik / Wahrscheinlichkeitsrechnung
  • Strukturiertes Material

Im Zusammenhang mit der Lernwerkstatt ist das Arbeiten an Rechnern möglich mit:

  • Videoschnitt-Software
  • Statistikpaketen
  • Scannern
  • Transkriptionssoftware

Ort: KG 4, Raum 302

Aus gegebenem Anlass muss die Mathewerkstatt derzweit leider geschlossen bleiben.

Kontakt und Anfragen unter: Mathe-Werkstatt(atnospam)ph-freiburg.de

    Noch Fragen zum Fach?

Kontakt für Anfragen zur Mathewerkstatt:

Mathe-Werkstatt(atnospam)ph-freiburg.de