Der Hochschulchor im Wintersemester 20/21

Der Hochschulchor wird im WiSe wieder als „Präsenzensemble“ aktiv sein. Um die aktuellen Hygienevorschriften einzuhalten, werden wir in mehreren Vokalensembles proben. Das Ziel ist ein Konzert am Semesterende mit mindestens einem gemeinsamen Werk aller Ensembles, aber auch von den Ensembles selbstgewählten Stücken.
Alle Interessierte treffen sich am Dienstag, 3. November um 19.30 Uhr in der PH-Aula.

Der Chor

Der Hochschulchor der pädagogischen Hochschule Freiburg, geleitet von Stefan Weible, besteht aus circa 70 Sängerinnen und Sängern. Das Programm des Chores wechselt halbjährlich und wird mit einem Konzert am Ende des Semesters abgeschlossen.
Der Hochschulchor ist kein festes Ensemble, trotzdem wird eine möglichst lange Mitgliedschaft im Chor über mehrere Semester hinweg angestrebt.
Die Mitglieder sind vorwiegend Studierende der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Die meisten studieren das Fach Musik, was jedoch keine Voraussetzung für eine Teilnahme ist.
Seit dem Gründungsjahr 1977 war es ein wichtiger Aspekt der Chorarbeit sich mit zeitgenössischer Musik auseinanderzusetzen.
In jüngerer Vergangenheit hat der Chor Werke von Rolf Rudin, Steve Dobrogosz, Philipp Glass, Morten Lauridsen, Bob Chilcott und Arvo Pärt aufgeführt.
Im Wintersemester werden meist Chor-/ Orchesterwerke in Zusammenarbeit mit dem Hochschulorchester zur Aufführung gebracht.
Eine Besonderheit ist, dass die Vokalsolisten eigene Chormitglieder sind.

Kontakt

Stefan Weible, Leitung: stefan.weible(atnospam)ph-freiburg.de
Tel.: 0761/682-354

Johanna Diehm, Tutorin: johanna.diehm(atnospam)stud.ph-freiburg.de
Tobias Domokos, Tutor: tobias.domokos(atnospam)stud.ph-freiburg.de

Die Leitung des Hochschulchores hat Stefan Weible. Seine langjährige Erfahrung mit verschiedenen Ensembles zeugen von einer breiten Kenntnis deutscher und europäischer Chormusik aller Epochen. Stefan Weible ist Gründer und Leiter der Singakademie Stuttgart.