Danke

 

  • Dank an die Initiatoren Dr. Klaus Wiebel und Eberhard Claus. Ohne ihre Ideen und ihren Einsatz wäre es nie zu einer miniphänomena an der Pädagogischen Hochschule gekommen.
  • Dank an all die Studierenden der Pädagogischen Hochschule Freiburg, die mit großem Einsatz die Exponate mit geplant und konstruiert haben.

 

  • Dank an unseren Physiklaboranten, Herrn Hanns Wissert. Er ist nicht nur im handwerklichen Bereich eine wesentliche Stütze, sondern auch bei der Bewältigung mancher gedanklicher Herausforderung.

 

  • Dank an den früheren und jetzigen Werkstattwart der Abteilung Technik, Herrn Kuno Hug und Herrn Bernd Mössner für viele Hilfen beim Erstellen der "Möbel".

 

  • Dank an alle Kolleginnen und Kollegen der Hochschule, die nicht nur die von uns verursachten Belastungen erduldeten, sondern oft auch ermutigende Anerkennung aussprachen.