Quasus - Methoden qualitativer Sozial-, Unterrichts- und Schulforschung

Die Internetseiten von QUASUS haben das Ziel, Studierende und Lehrende der Pädagogischen Hochschule Freiburg, die an qualitativer Sozial-, Unterrichts- und Schulforschung interessiert sind, zu erreichen. Sie können aber auch,  abgesehen von den urheberrechtlich geschützten Texten,  von allen außerhalb der Pädagogischen Hochschule Freiburg, die mit qualitativen Methoden arbeiten,  genutzt werden. Mit einem niederschwelligen Angebot können sich  hier besonders Studierende mit qualitativen Methoden vertraut machen und Anregungen bekommen, sich intensiver mit bestimmten Fragestellungen und Verfahren zu beschäftigen. An Hand von konkreten Beispielen aus Qualifikationsarbeiten  können methodische Einzelschritte nachvollzogen werden. Weiterhin werden kommentierte Literatur- und Linklisten angeboten, um weiterführende Fragen und Probleme gezielt angehen zu können. Auf dem virtuellen Marktplatz finden sich Interpretationsgruppen zusammen und werden  Diskussionen gestartet. Lehrende unserer  Hochschule können diese Seite zudem nutzen, um ihre eigenen Vorhaben im Bereich qualitativer Sozial-, Unterrichts- und Schulforschung hochschulweit zu präsentieren und dadurch zu vernetzen sowie Studierende für entsprechende Forschungsvorhaben zu gewinnen.

 

Ansprechpartnerin:

Debora Niermann, debora.niermann(atnospam)ph-freiburg.de 

 

Interesse an einer Interpretationsgruppe mit inhaltsanalytischem Vorgehen?

Wer derzeit ebenfalls an einem qualitativen Forschungsprojekt arbeitet, inhaltsanalytisch auswertet und gerne bspw. ein gebildetes Kategoriensystem diskutieren möchte, kann sich gerne zeitnah mit Steven Schiemann (Doktorand) in Verbindung setzen. 

Kontakt: steven.schiemann@ph-freiburg.de

 

PP-Folien zur rekonstruktiven Grundhaltung

Einmaliger Input zu Auswertungsverfahren in der qualitativen Sozialforschung

am 27. April 2016 von 12.30-14.00 in der Pädagogischen Werkstatt

keine Voranmeldung notwendig

 

PP-Folien aus der Infoveranstaltung am 14.04.2016:

"Forschen Sie qualitativ? Unterstützungsangebote bei qualitativen Abschlussarbeiten"

 

Das Internetportal stellt folgende Angebote bereit:

  • Überblickstexte zur Reichweite und den Grenzen einzelner methodischer Konzepte
  • Weiterführende Literaturhinweise (kommentierte Literatur- und Internetadressenlisten)
  • Hinweise und Anleitungen zur Auswertung von qualitativen Forschungsdaten
  • Auswahl von qualitativ-interpretativen Forschungsarbeiten im Sinne von good practice Beispielen
  • Originaltexte zu den Forschungsmethoden (aus juristischen Gründen über stud.ip)
  • Interaktive Elemente und Kommunikationsmöglichkeiten