Kurzinformationen zu einzelnen Testverfahren (bitte beachten Sie: diese Seite befindet sich noch im Aufbau)

1. Intelligenz
KFT-K: Kognitiver Fähigkeitstest - Kindergartenform
Autoren
Heller, K. & Geisler, H.J.
Jahr
1983
Auflage
1. Aufl.
Verlag
Hogrefe
Diagnostische Zielsetzung
Gibt Auskunft über Bereiche intellektueller Fähigkeiten mit Bedeutung für den Schulkontext, Erfassung von Sprachverständnis, Erkennen von Relationen, schlussfolgerndem und rechnerischem Denken
Durchführung
Einzel- und Gruppentest (wobei bei solch jungen Kindern eine Einzeltestung empfohlen wird), Niveautest ohne Zeitbegrenzung; Dauer ca. 100 min, die auf zwei bis vier Sitzungen aufgeteilt werden können (und sollen)
Einsatzbereich
Vorschulalter (5-6 Jahre)