Schladitz
SandraSchladitz Dr. Sandra Schladitz
Dipl.-Psych.
ehemaliger Mitarbeiter der PH

Lebenslauf

seit 04/2016

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Philipps-Universität Marburg

04/2015 - 09/2016

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Psychologie

12/2014 - 09/2016

Forschungsreferentin im Prorektorat Forschung

02/2012 - 05/2015

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im BMBF-Projekt LeScEd - Learning the Science of Education, Institut füt Psychologie, Abteilung Forschungsmethoden (Prof. M. Wirtz)

03/2012

Diplom in Psychologie (Note: sehr gut); Thema der Diplomarbeit: Zusammenhang zwischen Anforderungen im Studium und psychischer Gesundheit sowie Studienerfolg: Die moderierende Rolle der Selbstwirksamkeit

10/2008 - 02/2012

Studentische Mitarbeiterin am Institut für Psychologie, Universität Leipzig

10/2006 - 03/2012

Studium der Psychologie an der Universität Leipzig

 

 

Lehrveranstaltungen

Sommersemester 2016

Vorlesung "Einführung in Forschungsmethoden, Diagnostik und Evaluation"

Wintersemester 2015/16

Vorlesung "Einführung in Forschungsmethoden, Diagnostik und Evaluation"

Seminar "Einführung in die statistische Datenanalyse mit SPSS"

Übungen "Evidenzorientierte Methoden der empirischen gesundheitspädagogischen Forschung in der Praxis"

Sommersemester 2015

Vorlesung "Einführung in Forschungsmethoden, Diagnostik und Evaluation"

Seminar "Grundlagen von Forschungs- und Bildungsprozessen"

Wintersemester 2014/15

Übungen "Methoden der gesundheitspädagogischen Forschung"

Vertretung Vorlesung "Einführung in die Grundlagen und Anwendung von Forschungsmethoden"

Wintersemester 2012/13 - Wintersemester 2014/15

Seminar "Einführung in die statistische Datenanalyse mit SPSS"

Sommersemester 2012

Seminar "Durchführung und Anwendung wissenschaftlicher Methodik I"

 

 

Publikationen

Drüge, M. & Schladitz, S. (2016). Die psychotherapeutische Ausbildung aus Sicht der Ausbildungsteilnehmerinnen und -teilnehmer. Eine Befragung zu Veränderungsvorschlägen und der Einstellung zum Direktstudium. Psychotherapeutenjournal, 3, 256-262.

Groß Ophoff, J., Schladitz, S., Leuders, J., Leuders, T. & Wirtz, M. (2015). Assessing the development of Educational Research Literacy. The effect of courses on research methods in studies of Educational Science. Peabody Journal of Education, 90(4), 560-573.

Schladitz, S., Groß Ophoff, J. & Wirtz, M. (2015). Konstruktvalidierung eines Tests zur Messung bildungswissenschaftlicher Forschungskompetenz. In S. Blömeke & O. Zlatkin-Troitschanskaia (Hrsg.), Kompetenzen von Studierenden: 61. Beiheft der Zeitschrift für Pädagogik (S. 167-184). Weinheim: Beltz.

Groß Ophoff, J., Schladitz, S., Lohrmann, K. & Wirtz, M. (2014). Evidenzorientierung in bildungswissenschaftlichen Studiengängen: Entwicklung eines Strukturmodells zur Forschungskompetenz. In K. Drossel, R. Strietholt & W. Bos (Hrsg.), Empirische Bildungsforschung und evidenzbasierte Reformen im Bildungswesen (S. 251-276). Münster: Waxmann.

Schladitz, S. (2013). Job-Demands-Resources-Model. In M. Wirtz (Hrsg.), Dorsch. Lexikon der Psychologie. Bern: Huber.

Schladitz, S., Rott, B., Winter, A., Wischgoll, A., Groß Ophoff, J., Hosenfeld, I., Leuders, T., Nückles, M., Renkl, A., Stahl, E., Watermann, R., Wirtz, M., Wittwer, J. (2013). LeScEd - Learning the Science of Education. Research Competence in Educational Sciences. In S. Blömeke & O. Zlatkin-Troitschanskaia (Eds.). The German funding initiative “Modeling and Measuring Competencies in Higher Education”: 23 research projects on engineering, economics and social sciences, education and generic skills of higher education students. (KoKoHs Working Papers, 3) (S. 82-84). Berlin & Mainz: Humboldt University & Johannes Gutenberg University.

 

 

Kongressbeiträge

Schladitz, S., Groß Ophoff, J. & Wirtz, M. (2016, Juli). Effects of different response formats in measuring Educational Research Literacy. Vortrag auf dem International Congress of Psychology (ICP), Yokohama, Japan.

Schladitz, S. & Drüge, M. (2016, Juli). Predictors of job satisfaction and intention to quit in Psychotherapy Training. Vortrag auf dem International Congress of Psychology (ICP), Yokohama, Japan.

Schladitz, S. & Drüge, M. (2015, September). Arbeitsbedingungen und psychische Belastung von Psychotherapeut_innen in der Ausbildung. Vortrag auf der 9. Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie (AOW) der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Mainz.

Schladitz, S. & Drüge, M. (2015, Juli). Job demands and resources in psychotherapy training and their relationship to psychological strain. Vortrag auf dem European Congress of Psychology (ECP), Mailand, Italien.

Schladitz, S., Groß Ophoff, J. & Wirtz, M. (2015, März). Konstruktvalidierung eines Tests zur bildungswissenschaftlichen Forschungskompetenz. Vortrag auf der Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Bochum.

Groß Ophoff, J., Schladitz, S. & Wirtz, M. (2014, November). Differences in Educational Research Literacy depending on university and degree program. Poster auf der Internationalen KoKoHs Konferenz "Modeling and Measuring Competencies in Higher Education", Mainz.

Schladitz, S., Groß Ophoff, J. & Wirtz, M. (2014, Juli). Assessing the Development of Research Literacy in Educational Sciences. Poster auf der JURE-Tagung, Nikosia, Zypern.

Schladitz, S., Groß Ophoff, J. & Wirtz, M. (2014, März). Was ist bildungswissenschaftliche Forschungskompetenz? Theoretischer Hintergrund und Stand der Forschung. Vortrag auf der Tagung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Berlin.

Groß Ophoff, J., Schladitz, S., Hosenfeld, I. & Wirtz, M. (2014, März). Forschungskompetenz in bildungswissenschaftlichen Studiengängen. Lässt sich die Leistung in objektiven Tests durch die Selbsteinschätzung vorhersagen? Vortrag auf der Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Frankfurt (Main).

Groß Ophoff, J., Schladitz, S., Hosenfeld, I., Lohrmann, K. & Wirtz, M. (2013, September). Evidenzorientierung in bildungswissenschaftlichen Studiengängen. Prüfung eines Strukturmodells zur Forschungskompetenz. Vortrag auf der Tagung der Sektion Empirische Bildungsforschung (AEPF/KBBB) der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, Dortmund.

Schladitz, S., Groß Ophoff, J. & Wirtz, M. (2013, September). Zusammenhänge von Forschungskompetenz mit Intelligenz und Motivation bildungswissenschaftlicher Studierender. Vortrag auf der 14. Fachgruppentagung Pädagogische Psychologie (PAEPS) der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Hildesheim.

Schladitz, S., Groß Ophoff, J. & Wirtz, M. (2013, August). Research Literacy in Educational Sciences – Development of an IRT-based Assessment. Poster presented at the JURE Preconference of the 15th Biennial EARLI Conference, Munich, Germany.

Schladitz, S., Otto, K. & Sobiraj, S. (2012, September). Zusammenhang zwischen Anforderungen im Studium und psychischem Befinden sowie Studienerfolg: Selbstwirksamkeit als Moderator. Vortrag auf dem 48. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Bielefeld, Deutschland.

Otto, K., Weseler, D., Schladitz, S. & Sobiraj, S. (2011, September). Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz: Warum sind qualifikationsentsprechende Arbeitsaufgaben und Feedback so wichtig? Poster auf dem 10. Kongress für Gesundheitspsychologie, Berlin, Deutschland.

Schladitz, S., Otto, K., Mohr, G. & Sobiraj, S. (2010, September). Fit fürs Berufsleben?! Nützliche Kompetenzen aus dem Psychologiestudium. Poster auf dem 47. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Bremen, Deutschland.