Vergangene Veranstaltungen

 

Westfälische-Wilhelms-Universität Münster – WS 92/93 bis SS 00

Tätigkeit als studentische Hilfskraft:

 

WS 92/93 - SS 94:        Tutor Vorlesung ‚Mathematische und statistische Methoden
                                     (Leitung Prof. Dr. U. Mortensen)

SS 93:                           Tutor  Seminar ‚Testkonstruktion
                                     (Leitung: Dr. G. Meinhardt)

SS 94:                           Leitung einer studiumsergänzenden Blockveranstaltung im Grundstudium des Faches Psychologie
                                     ‚Statistische Datenanalyse mit SPSS’

Tätigkeit nach Erlangung des Diploms:

 

WS 95/96:                    Mathematische und statistische Methoden I
                                     (Vorlesung, 4-stündig)

SS 96:                           Mathematische und statistische Methoden II
                                     (Vorlesung, 4-stündig)

WS 96/97:                    Experimentelles Praktikum I
                                     (Seminar, 2-stündig)

SS 97:                           Experimentelles Praktikum II
                                     (Seminar, 4-stündig)

WS 97/98:                    Mathematische und statistische Methoden
                                     (Vorlesung für das Magisternebenfach ‚Psychologie’, 2-stündig)

SS 98:                           Mathematische und statistische Methoden
                                     (Vorlesung für das Magisternebenfach ‚Psychologie’, 2-stündig)

      Einführung in die Datenanalyse
      (Blockseminar, 3-tägig)

WS 98/99:                    Experimentelles Praktikum I
                                     (Seminar, 2-stündig)

WS 99/00:                    Experimentelles Praktikum II
                                     (Seminar, 4-stündig)

SS 00:                           Analyse linearer Strukturgleichungsmodelle mit AMOS 4.0
                                     (Seminar, 2-stündig)

 
Eberhard-Karls-Universität Tübingen – WS 00/01 bis SS 01

 

WS 00/01:                    Grundlagen der Reizverarbeitung im visuellen System
                                     (Seminar, 2-stündig)

                                    Propädeutikum  zum Experimentellen Praktikum I
                                    (2 Seminare, jeweils 2-stündig)

SS 01:                           Einführung in die computergestützte Psychophysik       
                                     (Seminar, 2-stündig)

                                    Beobachtungspraktikum
                                    (2 Seminare, jeweils 2-stündig)


Albert-Ludwigs-Universität Freiburg – Seit WS 01

 

WS 01/02:                    Planung und Durchführung empirischer Studien
                                     (Seminar, 2-stündig)

                                    Evaluationsforschung
                                    (Seminar, 2-stündig)

                                    Diagnostik und Intervention
                                    (Ringvorlesung; zwei 2-stündige Vorlesungen zur Testkonstruktion)

SS 02:                          Assessmentstrategien und Testkonstruktion
                                    (Seminar, 2-stündig)

                                    Evaluationsforschung
                                    (Seminar, 2-stündig)

                                    Grundlagen der Evaluation und Forschungsmethodik
                                    (Ringvorlesung; eine 2-stündige Vorlesung zu statistischen Methoden und Evaluationsdesigns

WS 02/03:                    Allgemeine Psychologie I: Wahrnehmung und Aufmerksamkeit
                                     (Vorlesung, fünf 3-stündige Vorlesungen)

                                    Statistik I
                                    (Vorlesung, 3-stündig, gemeinsam mit Dipl.-Psych. R. Leonhart)

                                    Evaluationsforschung
                                    (Seminar, 2-stündig)

                                     Diagnostik und Intervention
                                     (Ringvorlesung; zwei 2-stündige Vorlesungen zur Testtheorie)

SS 03:                           Assessmentstrategien und Testkonstruktion
                                     (Seminar, 2-stündig)

                                    Evaluationsforschung
                                    (Seminar, 2-stündig)

                                    Statistik II
                                    (Vorlesung, 3-stündig, gemeinsam mit Dipl.-Psych. R. Leonhart)

                                    Praktikum II
                                    (Seminar, 2-stündig)

                                    Grundlagen der Evaluation und Forschungsmethodik
                                    (Ringvorlesung; eine 2-stündige Vorlesung zu statistischen Methoden und Evaluationsdesigns)

WS 03/04:                    Evaluationsforschung
                                     (Seminar, 2-stündig)

                                    Allgemeine Psychologie I: Wahrnehmung und Aufmerksamkeit
                                    (Vorlesung, fünf 3-stündige Vorlesungen)

                                    Diagnostik und Intervention
                                    (Ringvorlesung; zwei 2-stündige Vorlesungen zur Testtheorie)

SS 04:                          Konstruktion psychometrischer Tests
                                    (Seminar, 2-stündig)

                                    Evaluationsforschung
                                    (Seminar, 2-stündig)

                                    Grundlagen der Evaluation und Forschungsmethodik
                                    (Ringvorlesung; eine 2-stündige Vorlesung zu statistischen Methoden und Evaluationsdesigns)

WS 04/05:                    Evaluationsforschung
                                     (Seminar, 2-stündig)

                                    Diagnostik und Intervention
                                    (Ringvorlesung; zwei 2-stündige Vorlesungen zur Testtheorie)

SS 05:                           Evaluationsforschung
                                     (Seminar, 2-stündig)

                                    Grundlagen der Evaluation und Forschungsmethodik
                                    (Ringvorlesung; eine 2-stündige Vorlesung zu statistischen Methoden und Evaluationsdesigns)

WS 05/06:                    Evaluationsforschung
                                    (Seminar, 2-stündig)

                                    Diagnostik und Intervention
                                    (Ringvorlesung; zwei 2-stündige Vorlesungen zur Testtheorie)

SS 06:                           Evaluationsforschung
                                     (Seminar, 2-stündig)

                                    Grundlagen der Evaluation und Forschungsmethodik
                                    (Ringvorlesung; eine 2-stündige Vorlesung zu statistischen Methoden und Evaluationsdesigns)

WS 06/07:                    Diagnostik und Intervention
                                     (Ringvorlesung; zwei 2-stündige Vorlesungen zur Testtheorie)


Pädagogische Hochschule Freiburg –  seit SS 04

 

SS 04:                          Grundlagen der Psychologie in Pädagogischen Handlungsfeldern
                                    (Seminar, 2-stündig)

       Betreuung schulpraktischer Tätigkeit von Lehramtsstudenten
       (3-stündig) 

       Auswertungsmethoden für  empirische Datensätze  anhand von Beispielen
       aus aktuellen Forschungsprojekten
       (Seminar, 2-stündig)

       Psychologische Diagnostik für Fragestellungen aus Erziehung und Unterricht
       (Seminar, 2-stündig)

       Forschungs- und Evaluationsmethoden für Fragestellungen in
       Erziehung und Unterricht
      (Seminar, 2-stündig)

SS 05:                           Regressions- und Varianzanalyse als Methoden zur Evaluation von Gruppenunterschieden und zur
                                     Vorhersage von Merkmalsausprägungen
                                     (2-tägiges Blockseminar)

SS 06:                           Einführung in qualitative und quantitative Forschungsmethoden
                                     (Seminar, 2-stündig)

       Betreuung schulpraktischer Tätigkeit von Lehramtsstudierenden
       (3-stündig)

       Auswertungsmethoden für  empirische Datensätze  anhand von Beispielen
       aus aktuellen Forschungsprojekten
       (Seminar, 2-stündig)

                                    Einführung in die Datenanalyse mit SPSS  
                                    (Seminar, 2-stündig)

WS 06/07:                    Einführung in qualitative Forschungs- und Datenanalysemethoden
                                     (Seminar, 2-stündig)

                          Betreuung schulpraktischer Tätigkeit von Lehramtsstudierende
                          (3-stündig) 

      Auswertungsmethoden für  empirische Datensätze  anhand von Beispielen
      aus aktuellen Forschungsprojekten
      (Seminar, 2-stündig)

                                    Einführung in wissenschaftliches Arbeiten         
                                    (Seminar, 2-stündig)                     

      Planung, Durchführung und Evaluation empirischer Forschungsprojekte
      (Seminar, 2-stündig)

Weitere Lehrtätigkeit

 

SS 05:                           Einführung in die Multivariate Datenanalyse
                                     (Seminar, 2-stündig)

       Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre,
       insbes. Personalwirtschaft und Organisation

       Otto-Friedrich-Universität Bamberg

 

SS 04:                           Einführung in die Multivariate Datenanalyse
                                     (Seminar, 2-stündig)

       Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre,
       insbes. Personalwirtschaft und Organisation
 
      Otto-Friedrich-Universität Bamberg

 

Lehrproben im Rahmen von Berufungsverfhren

Wirtz, M. (2006). Grundbegriffe und Methoden der Evaluation am Beispiel des Konzepts von Ganztagsschulen. Lehrprobe im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Besetzung der W3-Professur für ‚Pädagogische Psychologie – Schwerpunkt Forschungsmethoden’ am Institut für Psychologie der Pädagogischen Hochschule Freiburg.

Wirtz, M. (2006). Nutzen der Rasch-basierten Datenerhebung und –auswertung für die Qualitätssicherung und Evaluation. Lehrprobe im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Besetzung der W2-Professur für ‚Qualitätssicherung und Methodenlehre’ am Psychologischen Institut der Universität Bielefeld.