Lehramt für Grund- und Hauptschule (PO 2003) und Realschule (PO 2003)

Studienaufbau in Psychologie

Spezielle Informationen

Grund-/Haupt- und Realschule (ohne Sachunterricht)

Grund-/Hauptschule (mit Sachunterricht)

Prüfung (Staatsexamen) in Psychologie

Studium in den Modulen der Psychologie

Fundamentum (Modul 1)

Veranstaltung:

  • Seminar: Einführung in "Lehren und Lernen" und "Entwicklung in sozialen Kontexten"

Zwischenprüfung:

  • Klausur (90 Min.)

Hauptstudium (Modul 2)

Veranstaltungen:

  • Einführung in "Pädagogisch-psychologische Diagnostik und Evaluation" und in "Intervention und Beratung"
  • Spezifisches Seminar aus einem der beiden Bereiche des Fundamentums (nur GH-Studierende)
  • Vertiefendes Seminar aus einem der vier Bereiche
  • Anwendungshauptseminar aus einem der vier Bereiche (Scheinerwerb; Voraussetzung für die Anmeldung  zum Staatsexamen)

Wissenschaftliche Hausarbeit

  • Wissenschaftliche Hausarbeiten können in der Psychologie angefertigt werden.
  • Bitte wenden Sie sich bei Interesse frühzeitig an die gewünschten Betreuenden.
  • In der Regel wird in der Psychologie erwartet, dass die Arbeit einen empirischen Teil enthält.
  • Tipps und Informationen zur Anfertigung einer Qualifikationsarbeit: PULS Nr. 8

Beratung in der Psychologie

Studienberatung und Anerkennung externer Prüfungsleistungen:

Beratungswoche:

  • Kurzinfo bei der Begrüßung der Erstsemester
  • Allgemeine Prüfungsvorbesprechung zum Examen

Allgemeine Beratungsangebote