Ansprechpartner und Zuständigkeiten

Sprecher der Abteilung: Prof. Dr. Felix Hinz, felix.hinz(at)ph-freiburg.de

Fachstudienberatung:

  1. Dr. Anabelle Thurn (derzeit im Mutterschutz), anabelle.thurn(at)ph-freiburg.de
  2. Julian Happes, julian.happes(at)ph-freiburg.de

Grundsätzlich stehen alle Lehrenden für die Studienberatung zur Verfügung. Das Fach bietet über die normalen Sprechstunden hinaus weitergehende Beratungsangebote (v.a. in den Einführungswochen) an. In allgemeinen Fragen können Sie sich auch an die Fachschaft Geschichte wenden.

EULA-Beauftragte:

  1. Prof. Dr. Felix Hinz, felix.hinz(at)ph-freiburg.de (für die Abt. Geschichte)
  2. Prof. Dr. Hans-Peter Burth, burth(at)ph-freiburg.de (allgemein für EULA)

Primarstufenbeauftragte: Dr. Miriam Sénécheau, miriam.senecheau(at)ph-freiburg.de

ISP-Beauftrager: Julian Happes, julian.happes(at)ph-freiburg.de

Beauftragte für die Kooperation mit der Univ. Freiburg: Dr. Miriam Sénécheau, miriam.senecheau(at)ph-freiburg.de

Anerkennungen von Studienleistungen: Prof. Dr. Thomas Martin Buck, thomas.martin.buck(at)ph-freiburg.de

Modulverantwortliche:

BA Prim: Dr. Miriam Sénécheau
BA Sek: Julian Happes M.A.

MA Prim: Prof. Dr. Thomas Martin Buck
MA Sek: Prof. Dr. Felix Hinz

Anmeldungen zur Prüfung:               

Klausur Modul 1: Die Modalitäten werden über die jeweiligen Einführungsvorlesungen rechtzeitig bekannt gegeben.

Staatsexamen: Terminübersicht siehe Landeslehrerprüfungsamt

Prüfungskommissionen Staatsexamen (mündliche Prüfungen):

  • s. Aushang Prüfungsamt

Betreuung von Bachelorarbeiten:

Je nach Thema oder Epochen-Zuschnitt wird die Arbeit betreut von: 

  1. Dr. Miriam Sénécheau (Ur- und Frühgeschichte)
  2. Dr. Anabelle Thurn (Antike)
  3. Prof. Dr. Thomas Martin Buck (Mittelalter)
  4. Julian Happes (Mittelalter, Sek. 1)
  5. Prof. Dr. Susanne Kuß (Frühe Neuzeit u. Neuere Zeit)
  6. Prof. Dr. Felix Hinz (Neueste Zeit und Zeitgeschichte)

Betreuung von Masterarbeiten:

Erstbegutachtung (Themenstellung und Betreuung) durch:

  1. Prof. Dr. Thomas Martin Buck
  2. Prof. Dr. Felix Hinz
  3. Prof. Dr. Susanne Kuß

Zweitbegutachtung durch:

  1. Dr. Miriam Sénécheau
  2. Dr. Anabelle Thurn

Das Zweitgutachten kann bei fächerübergreifenden Arbeiten (z.B. zum bilingualen Geschichtsunterricht) auch von einem fachfremden Dozenten / einer fachfremden Dozentin übernommen werden, wenn die erstbetreuende Person zustimmt.

Nach oben