Evaluation Lions Quest „Erwachsen werden“

Projektleitung: Prof. Dr. Uwe H. Bittlingmayer
Mitarbeitende: Jürgen Gerdes, Gözde Okcu, Tobias Leiblein

Laufzeit: 15.5.2015-31.12.2017

Förderung: Hilfswerk der Deutschen Lions

Kurzbeschreibung: Das Projekt liefert eine Wirksamkeitsanalyse des außercurricularen Unterrichtsprogramms Lions Quest „Erwachsen werden“. Dabei geht es um die Life Skills-Entwicklung von Schülerinnen und Schülern in den Jahrgangsstufen 5 und 6 in sechs Bundesländern (Bayern, Hessen, Nordrhein Westfalen, Niedersachsen, Brandenburg und Sachsen-Anhalt) im Rahmen eines quasi-experimentellen Prä-/Post-/Follow up-Designs und einem Vergleich von Interventions- und Kontrollgruppen.