VERANSTALTUNGEN

„Der Körper im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit. Anmerkungen zu einer möglichen Forschungsprogrammatik“. 2. Internationale Bourdieu-Tagung: “Klassen, Kultur und symbolische Herrschaft”, PH Freiburg, 8.10.2011.

„Realfreiheiten“ als messbares Outcome? Schwierigkeiten und Herausforderungen aus der wissenschaftlichen Begleitforschung. Vortrag zusammen mit Prof. Dr. Uwe H. Bittlingmayer beim Soziologischen Kongress, Bochum, 2.10.2012.

"Gaining trust in technology: Biases in qualitative research." Autumn conference "Bias in Health Data" of the Section Sociology of Medicine and Health of the German Sociological Association, European University Institute (EUI), Florenz, October 3rd - 4th 2013.

"Der Capabilities-Ansatz in Public Health. Zwischen politischer Theorie, Normativität und wissenschaftlicher Begleitforschung." Einladung zusammen mit Prof. Dr. Uwe H. Bittlingmayer im Graduiertenkolleg am Institut für Public Health und Pflegeforschung (IPP), Bremen, 6.2.2014.

"Tackling Health Inequalities Through Technical Innovations for Patients? Social Enhancement as a Goal or as a Pre-condition?". Internationaler Fachkongress: Society, Cybernetics and Informatics, IMSCI,  Orlando, Florida, 12.-15. Juli, 2015.