WISSENSCHAFTLICHER WERDEGANG

Wissenschaftlicher Werdegang:

03/2019:

Positive Zwischenevaluation der Juniorprofessur in Forschung und Lehre

seit 4/2016:

Juniorprofessorin (W1) für Inklusion und Heterogenität (mit Tenure Track)
Pädagogische Hochschule Freiburg, Institut für Soziologie

2015-2016:

Juniorprofessorin (W1) für Soziologie
Pädagogische Hochschule Weingarten, Fachbereich Soziologie

2014-2015:

Senior Researcher
Universität Bern, Institut für Soziologie

Projekt: Transitionen von der Erstausbildung ins Erwerbsleben (TREE)

2013-2014:

Senior Researcher
Universität Basel, Institut für Soziologie

Projekt: Transitionen von der Erstausbildung ins Erwerbsleben (TREE)

2007-2012:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
TU Dortmund, Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS)

Projekt: Kompetenzen und Einstellungen von Schülerinnen und Schülern (KESS)

Projekt: A Dynamic Effective Knowledge Base for Quality in Education (ADDITION)

2011:
 

Promotion (Dr. phil.) in Erziehungswissenschaft, TU Dortmund
Dissertation: Leistungsheterogenität und Kompetenzentwicklung. Zur Relevanz klassenbezogener Kompositionsmerkmale im Rahmen der KESS-Studie. (Gutachter: Prof. Dr. W. Bos, Prof. Dr. K. Schwippert)

2007:

M.A. Soziologie, Universität zu Köln

2003-2004:

ERASMUS-Stipendium der Europäischen Union, University College London (UCL)

2000:

Abitur

 

Auszeichnungen, Stipendien und Preise:

2017-2020:

Förderung im Eliteprogramm für Postdoktorandinnen und Postdoktoranden der Baden-Württemberg Stiftung (Postdoctoral Fellowship for Leading Early Career Researchers)

2020: Kongressreisestipendium vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) für die Kongressteilnahme am International Congress for School Effectiveness and Improvement (ICSEI), Marrakesch, Marokko.
2019: Kongressreiseförderung durch die Wissenschaftliche Gesellschaft Freiburg für die Kongressteilnahme am Schweizerischen Kongress für Bildungsforschung (SGBF), Basel, Schweiz.
2013: Selected Participant at the EERA/EARLI Spring School on Advanced Methods in Educational Research,
Prof. Dr. J. Hox: "Multilevel Models: The Next Generation"
2010: Kongressreisestipendium vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) für die Kongressteilnahme an der European Conference on Educational Research (ECER), Helsinki, Finnland.