Vorträge auf wissenschaftlichen Kongressen und Tagungen

Röhl, S. & Rollett, W. (2017, September): Explaining halo effects in students’ evaluation of teaching quality. Paper at the 17th Biennial conference of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Tampere, Finnland.

Röhl, S.; & Rollett, W. (2017, März): Korrektur des Halo-Bias bei ratingbasierten Schülerbefragungen zur Erfassung der Unterrichtsqualität? Vortrag auf der Jahrestagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg.

Röhl, S. (2016, November): Teaching as religious calling. Over-engagement and idealism or positive effects on work and life? Paper at the conference “Identity and Diversity – Profiles of Christian Schools in Europe”, Bratislava, Slowakei.

Röhl, S. & Rollett, W. (2016, März): Erklärt die Wahrnehmung der Zugewandtheit der Lehrkräfte und das Fachinteresse der Schülerinnen und Schüler den empirischen Zusammenhang zwischen verschiedenen Dimensionen der Unterrichtsqualität in Schülerbefragungen? Vortrag auf der Jahrestagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), Berlin.

 

 

Posterpräsentationen

Scharenberg, K.; Röhl, S. (2017, September): Klassenkomposition und soziale Integration in inklusiven Schulklassen. Posterpräsentation auf der Jahrestagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) in Tübingen.