Eignungsprüfung für beruflich Qualifizierte

in einigen Studiengängen besteht die Möglichkeit, durch Bestehen einer Eingungsprüfung den Zugang zu einem Studiengang zu erhalten, wenn zuvor eine fachlich entsprechende Berufsausbildung abgeschlossen wurde.

Für die Zulassung zu Eignungsprüfung muss eine Berufserfahrung in einem dem angestrebten Studiengang fachlich entsprechenden Bereich von mindestsens 2 Jahren nachgewiesen werden.

Zusätzlich muss der schriftliche Nachweis über ein Beratungsgespräch erbracht werden. Das Beratungsgespräch führt die Zentrale Studienberatung durch.

Die Eignungsprüfung für Beruflich Qualifizierte wird jeweils an einer PH für alle Pädagogischen Hochschulen durchgeführt. Im Jahr 2020 findet die Prüfung an der PH Freiburg statt.

Zuständig ist das Zentrale Prüfungsamt. Inforamtionen erhalten Sie hier

Anmeldeschluss: 31. Januar 2020

Satzung Eignungsprüfung für Beruflich Qualifizierte

Aufnahme- und Eignungsprüfungen

Eignungsprüfung in Musik

Die Zulassung zum Studium der Fächer Kunst und Musik an den Pädagogischen Hochschulen des Landes Baden-Württemberg setzt das Bestehen einer Aufnahmeprüfung voraus. Durch diese Prüfung werden die besondere Eignung und die besonderen Fähigkeiten nachgewiesen, die in diesen Studiengängen für die Lehrämter an Grundschulen, Werkreal-, Haupt- und Realschulen aber auch im Bachelor-Studiengang Erziehung und Bildung (Musik als Wissens- und Handlungsfeld) erforderlich sind.

Ausführliche Informationen zur Eignungsprüfung in Musik finden Sie hier...

Aufnahmeprüfung Kunst

Die Zulassung zum Studium der Fächer Kunst und Musik an den Pädagogischen Hochschulen des Landes Baden-Württemberg setzt das Bestehen einer Aufnahmeprüfung voraus. Durch diese Prüfung werden die besondere Eignung und die besonderen Fähigkeiten nachgewiesen, die in diesen Studiengängen für die Lehrämter an Grundschulen, Werkreal-, Haupt- und Realschulen aber auch im Bachelor-Studiengang Erziehung und Bildung (Musik als Wissens- und Handlungsfeld) erforderlich sind. Die Aufnahmeprüfung ist auch in Europalehramts- und Erweiterungsstudiengängen erforderlich.

Satzung zur Eignungsfeststellungsprüfung:

Unter bestimmten Bedingungen ist eine Befreiung von der Aufnahme-/Eignungsprüfung möglich.

  • Antrag auf Teilnahme bzw. Befreiung sowie Informationen zur Aufnahmeprüfung in Kunst finden Sie hier

Zusätzliche Informationen der Fachschaft Kunst

Europalehramt-Spracheingangsprüfung

Die Zulassung zum Bachelorstudiengang Europalehramt Primarstufe oder Sekundarstufe 1 ist abhängig von einem Nachweis der Sprachkenntnisse. Grundlage der Prüfungsanforderungen ist der Nachweis einer Sprachkompetenz auf dem Niveau B2 des europäischen Referenzrahmens. Weitere Informationen finden Sie hier...

Eignungsfeststellungsprüfung (EFP) Sport

Für das Studium des Faches Sport ist in allen Studiengängen eine EFP erforderlich.
Dies gilt auch für ein Kontaktstudium.
Die Prüfung findet einmal im Jahr statt, im Jahr 2020 am 25.05.2020 (Anmeldung bis 15. Mai 2020).

Weitere Informationen sowie spezielle Merkblätter und der Antrag auf Teilnahme an der Sporteingangsprüfung finden Sie hier....

 

Gegen Zusendung eines frankierten und adressierten Rückumschlags (DIN A 4) können die Unterlagen auch angefordert werden: Institut für Sportpädagogik und Sport, Sekretariat, Zi. 210 im Hochschulsportzentrum, Schwarzwaldstr. 175, 79117 Freiburg, Tel.: 0761/682-700, Fax: 0761/682-701.