Informationen und Antrag auf Zulassung als Gasthörer/in

Voraussetzungen:

  • Personen, die eine hinreichende Bildung nachweisen, können zur Teilnahme an einzelnen curricularen Lehrveranstaltungen zugelassen werden (Gasthörerstudium), sofern ausreichende Kapazität vorhanden ist.

Zulassungsmodalitäten:

  • Suchen Sie sich aus dem Veranstaltungsangebot der Pädagogischen Hochschule Freiburg die Veranstaltung aus, die Sie besuchen möchten. Drucken Sie den hinterlegten Antrag aus und gehen Sie bei Vorlesungsbeginn in die jeweilige Veranstaltung. Lassen Sie sich den Antrag auf Zulassung von der Dozentin / dem Dozenten abzeichnen. Reichen Sie den Antrag dann im Studierendensekretariat mit einem Passfoto ein und überweisen Sie die Gebühr in Höhe von 50,00 EUR je 2 SWS pro Semester.
  • Nach Eingang der Zahlung stellt Ihnen das Studierendensekretariat eine Gasthörerkarte für die entsprechenden Veranstaltungen aus.

Wichtige Hinweise:

Bitte beachten Sie: Gasthörer werden zu Prüfungen NICHT zugelassen. Im Gasthörerstudium erbrachte Studienleistungen werden im Rahmen eines Studiengangs nicht anerkannt.


Bankdaten zur Überweisung für Gasthörer

Kreditinstitut: LOK B-W / PH Freiburg
BIC: SOLADEST 600
IBAN: DE02 6005 0101 7495 5301 02
Verwendungszweck bitte unbedingt angeben:
8981000005740 + Gasthörergebühren + Ihren Namen