Bewerbung für lehramtsbezogene Bachelorstudiengänge

Zur Bewerbung sind zunächst keine beglaubigten Kopien erforderlich (Ausnahme: ausländische Studienbewerber) Erst bei der Einschreibung sind dann beglaubigte Unterlagen zwingend erforderlich.
Checkliste für Bewerbungen zum Ausdrucken

Erforderliche Bewerbungsunterlagen

  • Hochschulzugangsberechtigung (Abiturzeugnis oder anerkannte Alternativen bitte alle Seiten einschicken!) Siehe auch Zulassungsvoraussetzungen
  • Den Ausdruck der Online-Bewerbung für das 1. Fachsemester unterschrieben und ohne Account innerhalb der Bewerbungsfrist an die Hochschule senden
  • Formular Vollmacht für die Übertragung der Angelegenheiten bei der PH Freiburg (Ausweiskopien von Vollmachtgeber und -nehmer zwingend erforderlich. Die Vollmacht wird nur dann benötigt, wenn Sie die Unterlagen nicht selbst ausfüllen können (z.B. weil Sie im Ausland sind) und eine andere Person das für Sie übernimmt. Den Orientierungstest müssen Sie aber selbst durchführen!
  • ggf. Nachweis der bestandenen Aufnahmeprüfung in den Fächern Sport, Musik oder Kunst
  • ggf. Sprachnachweis bei Wahl eines Europalehramtsstudiengangs
  • Zertifikat über die Teilnahme am Lehrereignungstest
  • Formular zum Auswahlverfahren
  • Optional, falls nicht bereits bescheinigt: Nachweise zum Auswahlverfahren bei ehrenamtlichen und/oder praktischen Tätigkeiten
  • Optional, falls nicht bereits bescheinigt: Nachweise zum Auswahlverfahren bei einem Freiwilligendienst

siehe Auswahlsatzung (Navigationsleiste rechts)

Hinweis zur Fächerwahl in den lehramtsbezogenen Bachelor-Studiengängen

Die Fächer Alltagskultur und Gesundheit, Biologie und Geographie können im Zulassungsverfahren zum Sommersemester 2018 aus Kapazitätsgründen nicht gewählt werden.

In bestimmten Fächern gibt es einen erleichterten Zugang (kompetenzorientierte Passungsquote)