Höheres Fachsemester Master Lehramt

In ein höheres Fachsemester können Sie sich nur bewerben, wenn Sie anrechenbare Studienleistungen erbracht haben. Zur Feststellung wenden Sie sich mit dem Formular Einstufung an die Fachspezifischen Studienberater/innen.

Folgende Unterlagen müssen zur Bewerbung in digitaler Form vorliegen:
(alle Angaben beziehen sich auf die Zulassungs- und Auswahlsatzung der PH Freiburg)

  • Formular Einstufung in ein höheres Fachsemester,
  • ein Lebenslauf;
  • das Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung oder ein von der zuständigen staatlichen Stelle als gleichwertig anerkanntes Zeugnis;
  • der Nachweis über den erfolgreichen Abschluss eines mindestens 6-semestrigen lehramtsbezogenen Bachelorstudiums bzw. eines gleichwertigen lehramtsbezogenen Hochschulstudiums oder die vorläufige Durchschnittsnote Ihres noch nicht abgeschlossenen Studiums;
  • das mit dem ersten Hochschulabschluss gemäß Ziffer 3 erworbene Transcript of Records unter Angabe der erworbenen ECTS-Punkte oder die aktuelle Leistungsübersicht Ihres noch nicht abgeschlossenen Studium, und – sofern vorhanden – das Diploma Supplement;

Optional

  • ggf. Nachweise mit konkreten Angaben zu Auslandsstudien und/oder Auslandspraktika im Rahmen des Bachelorstudiums bzw. des gleichwertigen lehramtsbezogenen Hochschulstudiums nach § 2 Abs. 1 gemäß Anlage 6;
  • ggf. Nachweise mit konkreten Angaben zu Tätigkeiten in Hochschulgremien im Rahmen des Bachelorstudiums bzw. des gleichwertigen lehramtsbezogenen Hochschulstudiums nach § 2 Abs. 1 gemäß Anlage 7;
  • ggf. Nachweise mit konkreten Angaben zu Zeiten der Kindererziehung und/oder Zeiten der Pflege von Angehörigen im Rahmen des Bachelorstudiums bzw. des gleichwertigen lehramtsbezogenen Hochschulstudiums nach § 2 Abs. 1 gemäß Anlage 8;
  • ggf. Nachweis über geleisteten Dienst;
  • Falls Sie evangelische, katholische oder islamische Religionslehre studieren möchten, Erklärung über die entsprechende Konfession;
  • ggf. alle Nachweise wie in der Auswahlsatzung ab § 6 beschrieben;
  • ausländische Bewerber/innen: Nachweis über die Kenntnis der deutschen Sprache,

Wenn Sie die Unterlagen nicht selbst ausfüllen können (z.B. weil Sie im Ausland sind) und eine andere Person das für Sie übernimmt, benötigen Sie ein Formular Vollmacht für die Übertragung der Erledigung Ihrer Angelegenheiten der PH Freiburg. Ausweiskopien von Vollmachtgeber und -nehmer sind zwingend erforderlich. Die Vollmacht laden Sie nicht digital hoch, sondern senden diese mit dem Zulassungsantrag an die PH Freiburg.