Anmeldung im Erweiterungsstudium „Beratung“

Bitte beachten Sie folgenden Ablauf im Anmeldeverfahren:

1. Informationen zum Erweiterungsstudium Beratung einholen: (a) Infoblatt im Studierendensekretariat s.a. Homepage, (b) Studienordnung im Studierendensekretariat s.a. Homepage, (c) Studienangebot für das Erweiterungsstudium Beratung s. VLVZ, (d) Infomail an info-erweiterungsfach-beratung(atnospam)ph-freiburg.de.

2. Spezielle Informationsveranstaltung in der Beratungswoche besuchen, jeweils zu Beginn des Sommersemesters und zu Beginn des Wintersemesters.

3. Anmeldung per E-Mail an die Koordinatorin Prof. Dr. Schleider (E-Mail: "k.schleider(atnospam)ph-freiburg.de")

4. Vorgespräch mit Prof. Dr. Schleider, auch telefonisch (Sprechstunden s. Aushang am Büro KG IV, 204c und Homepage)

5. Vorbereitung des Eignungsfeststellungsverfahren:

  • Verfassen Sie (a) ein formloses Schreiben mit Angaben zur Person (inkl. Adresse) und zur Motivation (ca. 1 Seite) sowie (b) einen tabellarischen Lebenslauf und (c) eine tabellarische Übersicht zu einschlägigen praktischen Vorerfahrungen und theoretischen Vorkenntnissen. Bitte alles in einer Datei abspreichern.
  • Senden Sie diese Unterlagen an:"k.schleider(atnospam)ph-freiburg.de" und cc an "pace(atnospam)ph-freiburg.de".
  • Senden Sie außerdem eine Mail an Frau Valeria Pace "pace(atnospam)ph-freiburg.de"  mit der Bitte Ihre Adresse in die elektronische Datei im Sekretariat der Abteilung zu übertragen.

6. Eignungsfeststellungsverfahren: Kolloquium im Einzelgespräch auf der Grundlage der vorgelegten Unterlagen. Bitte alle Unterlagen unbedingt auch in ausgedruckter Version zum Eigenungsfeststellungskolloquium mitbringen:

  • Motivationsschreiben 
  • Lebenslauf inkl. Tabelle 1: einschlägige praktische Erfahrungen und Tabelle 2: einschlägige theoretische Vorkenntnisse
  • Studienbuch
  • Ergebnisse der Zwischenprüfung 
  • weitere Leistungsnachweise 
  • alle notwendigen Formulare (s. Homepage)

7. Einschreibung im Studierendensekretariat (KG II, 1. OG Zimmer 125-126) mit den erforderlichen Unterlagen. Bitte beachten Sie auch den Infobrief.

8. Studienfinanzierung: das Erweiterungsstudium kann über mehr als zwei Semester hinweg studiert werden. Etwaige Studiengebühren können nach Antrag entsprechend reduziert werden.

9. Termine:

(a) Einschreibungstermine: Es gelten die üblichen Einschreibungstermine der Hochschule. Zu diesem Termin sollten alle Unterlagen komplett vorliegen.

(b) Termine für die Eignungskolloquien: Aus organisatorischen Gründen können die Eingungskolloquien nur vom 15.01. - 15.02. und vom 15.06. - 15.07. stattfinden.

10. Es empfiehlt sich jeweils ein VLVZ zu erwerben und Fragen zum Stundenplan in der Beratungswoche oder in dem Begleitseminar (Prof. Dr. Schleider) abzustimmen.


gez. Prof. Dr. Schleider (Senatsbeauftragte für Beratung)