Praktika

Praktikumsbetreuung:

Adressen erhalten sie bei:
Frau Pace KG IV, 214, Mo., Mi., Do. 14-16

Oder werfen sie einen Blick in unsere Adressenliste.

Sprechstunden:

  • N.N.: Es liegen noch keine aktuellen Sprechstundenzeiten vor!
  • Prof. Dr. Schleider: Di. 16 - 18 u.n.V. im KG IV Raum 204c, mit Voranmeldung

Praktikumsstellen:

Die schulpraktischen Studien / Praktika können grundsätzlich an GHR und Sonderschulen (insb. mit Beratungslehrkräften) und/oder schulpsychologischen Diensten durchgeführt werden. 

Eine Bewerbung für ein Prakiktum bei Beratungslehrkräften oder beim Schulpsychologischen Dienst Freiburg ist aufgrund der begrenzten Plätze nur mit Empfehlung der Koordinatorin der PH-FR möglich.

Darüber hinaus können Institutionen des Netzwerkes psychosozialer Versorgung bei Lern-, Verhaltens- und Entwicklungsstörungen oder Erziehungs- und oder Familienberatungsstellen der gewählt werden (s. Homepage).

Eine weitere Möglichkeit für ein Praktikum besteht in der Teilnahme an den verschiedenen Projektseminaren im Bereich "Beratung & Intervention" s. VLVZ, die jeweils in Kooperation mit entsprechenden Einrichtungen durchgeführt werden.

Hier finden Sie eine Auflistung möglicher Praktikumsstellen!

Hier finden Sie einen link zum Thema Praktika:

http://www.baden24.de/d/html/stadt/sozialdienste.asp

Wichtig: Bevor sie eine Praktikumsstelle antreten müssen sie sich unbedingt in der Abteilung für Schulpraktische Studien bei Herrn Geiger anmelden!

Umfang

Grundsätzliche Anforderung im Sinne der Studienordnung: 2 Semester lang pro Woche 4 Stunden.

Eine weitere Spezifizierung (z. B. Teilzeit oder Vollzeit) erfolgt im Sinne der Anforderungen der jeweiligen Praxisstelle.

Literaturhinweis:

Offene Türen: Rat und Hilfen in Freiburg ; der Sozial-Kompaß für Hilfe und Beratungsangebote im Sozial- und Gesundheitsbereich / [hrsg. von Arbeitskreis Soziales der Wirtschaftsjunioren Freiburg ; Freiburger Selbsthilfebüro Paritätischer Wohlfahrtsverband ; Kontaktstelle für Praxisorientierte Forschung e.V.]. - 3., überarb. Aufl.. - Freiburg : Wirtschaftsjunioren Freiburg [u.a.], 2003. - 556 S. : Ill.; (ger. / dt.)

Praktikumswahl und –suche:

Der Praktikumsplatz wird eigeninitiativ gesucht und kontaktiert, die Praktikumsbetreuung wird informiert. Die gewählte Prakikumsstelle wird in die Praktikumsdatei der Abteilung aufgenommen.

Leistungsnachweis:

Als Leistungsnachweis ist (a) eine Falldarstellung aus den schulpraktischen Studien / Praktikumsbetreuung schriftlich auszuarbeiten, ggf. wird ein Fallbeispiel zur Bearbeitung bereitgestellt. (b) Zusätzlich zur Falldarstellung ist eine „Handreichung für PädagogInnen“ im entsprechenden Problemfeld zu erarbeiten. Vorlagen für (a) und (b) finden Sie ebenfalls auf dieser homepage.

Netzwerk psychosozialer regionaler Institutionen

In der PDF-Datei finden sie eine Übersicht regionaler psychosozialer Institutionen:
Netzwerk psychosozialer Versorgung bei Lern-, Verhaltens- und Entwicklungsstörungen