Seniorenstudium

Das Seniorenstudium ist ein spezielles Bildungsangebot der Pädagogischen Hochschule für ältere Studierende  ab 45 Jahren. Mit einem breitgefächerten Programm eröffnet es die Möglichkeit, sich nach eigener Wahl in Wissensgebiete einzuarbeiten und neue Kompetenzfelder zu erschließen.

Das Studienangebot gliedert sich in drei Bereiche: Das sog. Orientierungsstudium für den Einstieg, das Themengeleitete Studium und das Qualifikationsorientierte Studium. Hinzu kommt der selbstorganisierte Bereich „Von Senioren für Senioren“.

Im diesem offenen Gesamtrahmen können die Studienaktivitäten frei gestaltet werden – je nachdem, ob sich das Interesse mehr auf individuelle Neuorientierung, thematische Auseinandersetzung oder die Weiterentwicklung von praktischen Kompetenzen richtet. Der Zugang zur Hochschule und zu den Anforderungen des Studierens wird zu Semesterbeginn durch  spezielle Informations- und Einführungsveranstaltungen erleichtert.