Ferienbetreuung und Spendenaktion für Kinder im Flüchtlingswohnheim Bissierstraße

Ein kleiner Einblick in die gesammelten Spenden

Im Flüchtlingswohnheim Bissierstaße der Stadt Freiburg leben mehr als 100 Kinder und Jugendliche. Über die Sommerferien freuen sich diese nur bedingt, weil das Wohnheim nur wenig Platz und Möglichkeiten bietet, damit die Kinder ihre Ferien genießen können. Gemeinsam mit der Sozialarbeiterin des Wohnheimes, Elisabeth Götz (DRK), entstand die Idee, zumindest an einigen Tagen im August ein Ferienprogramm für Kinder im KiTa-Alter anzubieten. 12 Studierende des Studiengangs Kindheitspädagogik erklärten sich sofort bereit, unter der Leitung von Yvonne Decker-Ernst verschiedene Aktionsnachmittage zu planen und diese ehrenamtlich im Wohnheim anzubieten. Am 11., 14., 18. und 21. August 2015 gab es jeweils von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr Angebote, an denen die Kinder und ihre Eltern teilnehmen konnten. Der erste Tag fand direkt auf dem Gelände des Wohnheims statt. An den weiteren Tagen standen Ausflüge in den Escholzpark, an den Seepark sowie in den naturnahen Park Obergrün; (http://bauernhoftiere-fuer-stadtkinder.de/) an. Die Finanzierung des Projektes erfolgte v.a. durch Spenden. Getränke, Speisen, Spiel- und Bastelmaterialen organisierten die Studierenden über eine Spendenaktion in unterschiedlichen Freiburger Geschäften. Weitere Spielmaterialien und v.a. Spielzeuge für den Außenbereich spendeten v.a. Eltern des Katholischen Kindergartens St. Gallus Merzhausen. Auch Bargeldspenden konnten gesammelt werden. Diese wurden dem Wohnheim nach Projektende überreicht. Wir danken allen Spenderinnen und Spendern für ihre großartige Unterstützung! Ein herzliches Dankeschön geht auch an die Firma Braunform GmbH Bahlingen, die uns zur Beförderung der Spenden einen Transporter zur Verfügung stellte.

Projektleitung: Dr. Yvonne Decker-Ernst (PH Freiburg), Andrea Geugelin (PH Freiburg) & Elisabeth Götz (DRK, Sozialarbeiterin des Flüchtlingswohnheims Bissierstraße)

Teilnehmende Studierende: Catharina Becker, Anna Theresa Hahn, Sophie Heerlein, Friederike Johansen, Marisa Kreft, Sophie Mader, Raul Paramo, Katharina Püls, Aurelia Rethwilm, Maria Wagenhäuser, Lucia Wolfer

Liste der Spender*innen: Alnatura, Fa. Boesner, Bären-Treff, Bären Company, Butlers, Café La Vita, Denn's, dm, Holzpferd, Getränkemarkt Brüstle, Kath. Kindertagesstätte St. Gallus Merzhausen, Rombach, Schwarzwälder Landmarkt Merzhausen, Stühlinger Bauernmarkt, Thalia, Vitalia, Fam. Brandt, Hendrik Büggeln, Fam. Dilger, Fam. Dolland, Fam. Doradzillo, Fam. Ernst, Fam. Fischer/Scheuble, Lilly & Petra Griesbaum, Fam. Hagmayer, Fam. Haltermann, Fam. Mader, Fam. Mikuletz, Fam. Kmieciak, Fam. Paramo, Fam. Püls, Fam. Renz, Fam. Sassenscheid sowie weitere Familien des Katholischen Kindergartens St. Gallus Merzhausen

Das Projekt in Bildern