Praxisprojekt im Modul "Übergang" 7/25

Praxiserprobte Handreichungen für den Übergang in den Kindergarten/ in die Schule

Absolventen des BA Studiengangs Kindheitspädagogik der PH Freiburg haben in diesem Jahr unter Leitung von Prof. Koerber ein Projekt zum Übergang von der Familie in die Fremdbetreuung bzw. zum Übergang vom Kindergarten in die Grundschule erarbeitet. Als Resultat kamen praxiserprobte und evaluierte Produkte heraus, die leicht zu handhaben sind und die Übergänge für Erzieher/-innen, Eltern und Kinder erleichtern.

Die drei besten ** prämierten** Produkte finden Sie hier:

"Momo das Mutmachtier- zusammen mit Momo stärken die Kinder nicht nur spielerisch ihre Schulfähigkeit, sondern bekommen durch Momo auch eine vertraute Begleitfigur, die sie im Übergang vom Kindergarten in die Grundschule kontinuierlich begleitet!"

Momo das Mutmachtier

Kontaktperson: Anna Czok, Mail: annaczok(atnospam)web.de

"Der Eltern-Kind-Kompass ist das perfekte Begleitheft für den Übergang von der Kindertageseinrichtung in die Schule. Entwickelt wurde der Kompass speziell für Schulanfänger und ihre Eltern."

Eltern-Kind-Kompass

Kontaktperson: Nathalie Marcea, Mail: nathalie_marcea(atnospam)yahoo.de

"Will-Kommen- Dieses Tagebuch soll Eltern und pädagogischen Fachkräften gleichermaßen die Möglichkeit geben, ihre Gedanken, Gefühle und Erfahrungen während der sensiblen Phase des Übergangs von der Familie in die Fremdbetreuung zu reflektieren. Das Tagebuch soll ein Mittel zur Kommunikation und Reflexion sein, der Übergang somit erleichtert werden und zu einem gelungenen und schönen Lebensabschnitt für alle Beteiligten werden."

Will-Kommen

Kontaktperson: Katharina Maier, Mail: mathi.kaier(atnospam)gmail.com