Studienstruktur

Die Regelstudienzeit im Bachelor-Studiengang Kindheitspädagogik beträgt sieben Semester. Die Gesamtzahl der im Studium zu erbringenden ECTS-Punkte umfasst 210 ECTS-Punkte. Der seit Wintersemester 2014/2015 eingeführte Studiengang Kindheitspädagogik beinhaltet folgende sechs Studienbereiche:

1. Professionsbezogenes Wissen und Können sowie Ansätze der Kindheitspädagogik
2. Frühpädagogische Bildungsbereiche (Ästhetik, Sprache, Welt, Mathematik)
3. Entwicklungspsychologie und Frühpädagogik
4. Praxis der Kindheitspädagogik
5. Studium generale
6. Studienabschluss

Die folgende Modulübersicht bietet einen Überblick über die Studienstruktur:

Sem.

      Module

1.

Studieneingangsphase

Grundlagen der ästhetischen Bildung

Kindheit im Blick der
Pädagogik
(inkl. Orientierungspraktikum)

2.

Sprache als Schlüssel zur Welt

Diversity: kulturelle, religiöse und gendersensible Bildungsprozesse

Entwicklungs-psychologie

Grundlagen ästhetischen Handelns und fachdidaktische Reflektion

3.

Systemtheoretische Ansätze der Kindheitspädagogik

Welterschließung und mathematische Erfahrungen

Forschungs-methoden

4.

Kindheitspädagogik in internationaler Perspektive
(Praxissemester)

5.

Fragestellungen und Konzepte der Kindheitspädagogik

Grundlagen der Diagnostik (inkl.
Professionalisierungspraktikum)

Inklusion

6.

Management in der Kindheitspädagogik

Förderung von Lern- und Entwicklungsprozessen

Studium generale 1

7.

Themen-spezifische Vertiefung

Studium generale 2

Abschlussprüfung