Binationaler Master DaF Freiburg-Medellín

Der Doppelmaster zwischen Freiburg und Medellín

Seit 2008 besteht zwischen der Pädagogischen Hochschule Freiburg und der Universidad de Antioquia (UdeA) in Medellín ein Kooperationsvertrag über die gemeinsame Ausbildung von Studierenden im Fach Deutsch als Fremdsprache (DaF). Studierende der UdeA haben seitdem die Chance, durch ein Auslandssemester an der PH Freiburg einen Doppelabschluss beider Hochschulen zu erlangen. Seit dem Wintersemester 2015/2016 ist es auch für Studierende der PH Freiburg möglich, am Programm des Doppelmasters DaF teilzunehmen und im 4. Semester in Medellín zu studieren. Das im Studium vorgesehene Blockpraktikum sollen Studierende aus Freiburg ebenfalls in Medellín absolvieren. Die Masterarbeit kann dann entweder bei DozentInnen aus Medellín oder aus Freiburg verfasst werden – die Studierenden erhalten die Abschlüsse beider Hochschulen. Der Doppelmaster wird aus Mitteln des DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) gefördert.

Der Doppelmaster Deutsch als Fremdsprache vermittelt den Studierenden nicht nur im Inland Kompetenzen im DaF-Bereich, sondern bietet auch zahlreiche anwendungsorientierte DaF-Erfahrungen im Ausland. Sowohl der praktische Teil im zweiten Semester (Blockpraktikum) als auch das vierte Semester werden an der Partneruniversität in Medellín verbracht. Durch das Unterrichten an der Universität in Medellín (Praktikum) und den Austausch mit den kolumbianischen KommilitonInnen werden die interkulturellen Kompetenzen der Studierenden gestärkt. Auch die Spanisch-Sprachkenntnisse werden durch die Auslandsaufenthalte verbessert (am Ende des Studiums mind. B2). Eine intensive Betreuung ist sowohl in Medellín als auch in Freiburg durch die speziell im DaF-Bereich ausgebildeten Lehrpersonen garantiert. Der Doppelabschluss MA DaF wird durch ein fünfmonatiges Stipendium (plus Pauschalen für Reiskosten und Versicherung) vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) im Rahmen des Programms „Integrierte internationale Studiengänge mit Doppelabschluss“ gefördert. Auch für das Blockpraktikum kann ein Stipendium erworben werden.

Der Doppelmaster DaF bietet nicht nur exzellente Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in internationalen Gruppen, sondern vergrößert auch die Berufschancen: So erhalten die Absolventinnen und Absolventen zusätzlich zum Abschluss an der PH Freiburg (Master of Arts Deutsch als Fremdsprache) einen Abschluss an der Universidad de Antioquia in Medellín (Maestría en Lingüística, línea „Alemán como Lengua Extranjera“)

Link zur Partnerhochschule.

 

Fachspezifische Studienberatung für den Doppelmaster

Neben der Zentralen Studienberatung, die bei allen allgemeinen Fragen rund ums Studium weiterhilft, gibt es auch die fachspezifische Studienberatung. Hier können Sie sich über konkrete Studieninhalte und alle fachlichen Fragen informieren.

Prof. Dr. Zeynep Kalkavan-Aydin
Wissenschaftliche Studiengangsleitung
Tel.: +49 (0)761 682-928
E-Mail.: zeynep.kalkavan-aydin(atnospam)ph-freiburg(dot)de
Sprechstunde: [hier]

Dennis Strömsdörfer
Geschäftsführung

Tel.: +49 (0)761 682-327

E-Mail: dennis.stroemsdoerfer(atnospam)ph-freiburg(dot)de

Sprechstunde: [hier]