Programm am 06. November 2020

Abstracts als PDF [hier]

09.15 Begrüßung

  • Prof. Dr. Ulrich Druwe, Rektor PH Freiburg
  • Dr. Vladislav Kuchmistyy, Prorektor für Internationale Kooperationen der BelGU
  • Prof. Dr. Matthias Hutz, Studiendekan der Fakultät II
  • Prof. Dr. Jan M. Boelmann, Direktor des Instituts für deutsche Sprache und Literatur

09.30 Thematische Einführung

  • Prof. Dr. Zeynep Kalkavan-Aydin und Dennis Strömsdörfer

09.45 Plenarvortrag mit Diskussion

  • PD Dr. Marion Grein: „Lehr-Lern-Medien aus Sicht der Sprachlehrforschung“

10.45 Pause

11.00 Kurzvorträge und Diskussion

  • Coretta Storz, Jun.-Prof.in Dr. Nadja Wulff und Kai Witzlack-Makarevich: Von Alfons Zitterbacke bis Zonen-Gaby: Kultur- und Landeskunde der DDR. Ein Lehrwerksprojekt
  • Dr. Monika Riedel: Einsatz von Erklärvideos im Bereich Deutsch als Fremdsprache
  • Dr. Tamara Zeyer: Rezeptionsanalytischer Ansatz bei der Erforschung digitaler Lehr-/Lernmaterialien
  • Walter Renatus Schubach und Ingo Schönleber: Einsatz von Serien im Sprachunterricht: Edutainment oder Innovation des Sprachunterrichts?
  • Franziska Trischler und Elena Shcherbinina: Phonetik-Projekt "Voneinander Lernen. Einblicke in ein virtuelles Projekt zu deutscher Phonetik in Freiburg (D) und Belgorod (RUS) und seine Herausforderungen"
  • Olga Korobova: Einsatz von Lehr-Lern-Medien im DaF-Unterricht im Fernstudium auf der Lernplattform Moodle
  • Dr. Ekaterina Demidkina: Neue professionelle Kompetenzen als Neuorientierung der Lehrerinnenausbildung
  • Dr. Annegret Middeke: Interkulturelle Interaktionen in berufsbezogenen DaF/DaZ-Lehrwerken

12.30 Resümee und Abschluss

Die Tagung wird digital über die Online-Plattform ILIAS begleitet; alle angemeldeten Teilnehmer*innen erhalten einen Zugang per E-Mail.

 

Veranstaltungsort

  • Online via Zoom und ILIAS
  • alle angemeldeten Teilnehmer*innen erhalten einen Link per E-Mail