Überblick

Der Studiengang umfasst 13 Module in vier Semestern. Im Zentrum des ersten Semesters stehen Anwendungs- und Berufsfelder, die Ergänzung der im Erststudium erworbenen Kompetenzen, sowie das Sammeln und Reflektieren erster Erfahrungen in interdisziplinärer Medienarbeit . Darauf aufbauend steht im zweiten Semester die vertiefte Auseinandersetzung mit Theorien, Modellen und Technologien der Medien in der Bildung, sowie ihre exemplarische Nutzung für praktische Problemlösungen im Mittelpunkt. Im dritten Semester rückt die praktische Anwendung in komplexen mediengestützten Prozessen in den Vordergrund. Mit der Masterarbeit im vierten Semester schließen Sie das Studium ab. Eine Übersicht der Module, der darin vorgesehen Lehrveranstaltungen sowie der damit verbundenen Credits gibt die Studien- und Prüfungsordnung.

Module 1. Semester

Praxisfelder der Medien in der Bildung
Erziehungswissenschaft
Psychologie
Medientechnologie
Mediengestaltung
Empirische Forschungsmethoden

Module 2. Semester

Gestaltung und Einsatz von Medien in der Bildung
Projektmanagement und Evaluation

Module 3. Semester

Interdisziplinäres Lernprojekt
Medien in der Bildung von Kindern, Jugendlichen
      und Erwachsenen
Innovation in E-Learning-Technologien
     und -Gestaltung
Medienmarketing und Medienrecht

Module 4. Semester

Master-Abschluss

Dokumente zum Herunterladen

Studien- und Prüfungsordnung vom 24.11.2011
Studien- und Prüfungsordnung vom 16.7.2013
Modulhandbuch bis einschl. SS 2013
Modulhandbuch ab WS 2013/2014