InViSta-Pass

Hinweis:
Der Prozess wird derzeit überarbeitet und im Ausschuss für Lehre und Studium zu Beginn des WiSe 2016/17 noch einmal beraten.

Information für Studierende in Lehramtsstudiengängen

InViSta: Individuelle Interdisziplinäre Veranstaltungen im Studienangebot

Sie benötigen Veranstaltungen für die Grundlagen der Fächerverbünde (nach der Lehramtsprüfungsordnung von 2003)?
InViSta hilft.

In unserem regen Hochschulleben findet sich ein reichhaltiges Angebot an attraktiven und qualitativ hochrangigen wissenschaftlichen und kulturellen einzelne Veranstaltungen: Vorträge, Gastvorträge, Antrittsvorlesungen, Präsentationen, Tagungen, Aufführungen etc.. Diese sind geeignet, für Ihr Studienziel wertvolle Einblicke in interdisziplinäres Arbeiten oder in nicht studierte fachliche Disziplinen zu bieten.

Daher bietet es sich an, die Teilnahme an solchen Einzelveranstaltungen zu dokumentieren. Hierzu wurde der InViSta-Pass entwickelt. Auf diesem kann die Teilnahme an 12 individuellen, interdisziplinären Veranstaltungen im Studienangebot bestätigt werden. Die Teilnahme an 12 InViSta-Veranstaltungen kann einmalig im Umfang von max. 2 SWS als Grundlagen der Fächerverbünde (für die Lehramtsprüfungsordnung von 2003) durch Eintrag in das Studienbuch angerechnet werden. Auch Studierende nach der Lehramtsprüfungsordnung von 2011 können sich die Teilnahme im Studienbuch als fakultative Zusatzveranstaltung unter "weitere, zusätzlich besuchte Lehrveranstaltungen" bestätigen lassen und somit ihr Profil für spätere Bewerbungen schärfen.

Wo ist der InViSta-Pass erhältlich?

In den Sekretariaten der Fakultäten oder im Sekretariat des Prorektors für Lehre und Studium.

Wie erkennt man, dass es sich um eine InViSta-Veranstaltung handelt?

Auf Plakaten, Flyern und im virtuellen Veranstaltungskalender finden Sie das InViSta-Logo und den Hinweis „Diese Veranstaltung wird auf dem InViSta-Pass angerechnet!“

Wie bekommt man die Teilnahmebestätigung?

Tragen Sie in Ihrem InViSta-Pass ein: Titel der Veranstaltung, Datum, Referent/in bzw. Leiter/in. Die Teilnahme wird auf dem InViSta-Pass durch Unterschrift und Stempel bestätigt. Der Pass kann z.B. vor der Veranstaltung am Eingang eingesammelt werden und nach der Veranstaltung am Ausgang wieder abgeholt werden.

Wie kann die Teilnahme an InViSta-Veranstaltungen als Studienleistung angerechnet werden?

Als Grundlagen der Fächerverbünde (für die Lehramtsprüfungsordnung von 2003) oder als fakultative Zusatzveranstaltung unter "weitere, zusätzlich besuchte Lehrveranstaltungen" (für die Lehramtsprüfungsordnung von 2011) im Studienbuch.

Wer trägt die Teilnahmebestätigungen von 12 Veranstaltungen im InViSta-Pass in das Studienbuch ein?

Wenn Ihr vollständig ausgefüllter InViSta-Pass die Teilnahme an 12 Veranstaltungen belegt, tragen Sie in das Studienbuch ein: 12 InViSta-Veranstaltungen; 2 SWS. Das Testat kann in den Sprechstunden der Studiendekane oder des Prorektors für Lehre und Studium eingeholt werden.