Deutsch für Flüchtlinge: Mit Deutsch zum Studium

 

Ab April (Kursstart: Montag, 16. April 2018) findet ein neuer Kurs für Geflüchtete statt.

Leider liegen bis jetzt noch keine Informationen zu Kurs-Niveau und genauer Kursdauer vor. Bitte schauen Sie regelmäßig hier auf unserer Webseite nach. Neuigkeiten werden hier bekannt gegeben.

 

Der aktuelle Kurs läuft seit dem 10. Oktober 2017 und ist ausgebucht. Er wird Ende März 2018 mit der DSH-Prüfung abschließen.

Was: Sprachkurs Deutsch als Zweitsprache für Flüchtlinge (Integra)

Beschreibung: Dieser Sprachkurs dient zur Studienvorbereitung von geflüchteten Studieninteressierten aus Freiburg und Umgebung und vermittelt notwendige deutsche Sprachkenntnisse, die für ein Studium in Deutschland gefordert werden. Der weiterführende Sprachkurs auf dem Niveau B2-C1 ermöglicht die Teilnahme an der DSH-Prüfung im März/April 2018 an der PH Freiburg, u.zw. direkt im Anschluss des Kurses. Bei einer erfolgreich bestandenen DSH-Prüfung II können sich die Kursteilnehmer/-innen zum Sommersemester 2018 um einen Studienplatz bewerben.

Ziel: sprachliche Vorbereitung zum Studium in Deutschland B2-C1, erfolgreiches Bestehen der Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH).

Sprachkursniveau: GER B2-C1

Voraussetzung der Teilnahme am Sprachkurs: (mind.) erfolgreich abgeschlossenes Niveau B1 GER.

Umfang: Intensivkurs, je 5 Stunden von Montag bis Freitag + zusätzliches Programm

Teilnehmer/-innen: Flüchtlinge, die sich um einen Studienplatz in Deutschland bewerben wollen

Teilnehmerzahl: max. 20 Personen

Kursbeginn: 10. Oktober 2017 - 31. März 2018

Preis: kostenlos

Ort: Pädagogische Hochschule Freiburg