Sprachkurse WiSe 2017/18

 

 

Hier finden Sie das Sprachkursangebot der Pädagogischen Hochschule Freiburg für das Wintersemester 2017/18. Alle Sprachkurse in "weiteren" Sprachen finden nur semesterbegleitend statt. Soweit nicht anders angegeben, beginnen alle Kurse in der ersten Vorlesungswoche, also frühestens ab dem 16.10.2017

Den Flyer mit einer Übersicht über die Sprachkurse finden Sie hier.

 

©istockphoto.com

 

Arabisch A1.1

Dieser Kurs richtet sich an AnfängerInnen mit keinen oder nur geringen Vorkenntnissen der arabischen Hochsprache. Der Kurs vermittelt die ersten Grundkenntnisse der Sprache, beginnend mit dem arabischen Alphabet. Weiterführend schult der Kurs die TeilnehmerInnen darin, einfache arabische Sätze zu lesen und zu schreiben. Ein besonderer Fokus liegt dabei stets auf der Kommunikation. Alle vier sprachlichen Fertigkeiten (Hören, Sprechen, Lesen, Schreiben) werden dabei gleichermaßen berücksichtigt. Ziel des Unterrichts ist es, dass die TeilnehmerInnen die arabischen Buchstaben korrekt aussprechen können, einfache Konversationen führen können und in der Lage sind, einfache arabische Satzstrukturen zu lesen und zu schreiben.    

Donnerstag, 18.00–20.00
Raum: KG IV, 109
Dozentin: Rama Nahlawi

 

Englisch B1

Möchten Sie Ihre Englischkenntnisse in einer ausgelassenen Lernatmosphäre verbessern oder auffrischen? Dieser Kurs baut auf Ihre Englischgrundkenntnisse auf und richtet den Fokus auf Englisch für den Alltag, Ausbau von Vokabeln und die Fortsetzung der grundlegenden englischen Grammatik. Der Kurs wird von einem Muttersprachler geleitet und soll vor allem auch zum Sprechen animieren. See you there!    

Montag, 8.00–10.00
Raum: KG IV, 115 
Dozent: Brian Emard

 

Englisch B2

Möchten Sie Ihre Englischkenntnisse in einer ausgelassenen Lernatmosphäre verbessern oder auffrischen? Dieser Kurs baut auf Ihre Englischkenntnisse auf Niveau B1 auf und richtet den Fokus auf Englisch für den Alltag, Ausbau von Vokabeln und die Fortsetzung der grundlegenden englischen Grammatik. Das Ziel dieses Kurses ist das Erreichen des Niveaus B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens.    

Dienstag: 10:30-12.00
Raum: KG IV, 109
Dozent: James Thompson

 

Französisch A1.1

Frankreich ist nur einen Sprung entfernt. Wäre es nicht schön, mit unseren französischen Nachbarn auch reden zu können? In Alltagssituationen trainieren wir gezielt die vier Kompetenzen Hören, Sprechen, Lesen, Schreiben. Bei diesem Kurs handelt es sich um einen Anfängerkurs.

Wir werden folgende Lehrbücher benutzen: Totem A1 Kursbuch & Totem A1 Lehrbuch (Hueber/ Hachette), ab Lektion 1

Mittwoch: 18.00-20.00
Raum: KA, 106
Dozentin: Catherine Bierling

 

Italienisch A1.1

Bei diesem Kurs handelt es sich um einen Anfängerkurs, der die Teilnehmer auf das Sprachniveau A1.1 führen soll. Im Sommersemester wird anschließend der Folgekurs bis hin zu Niveau A1.2 angeboten. Ziel der beiden Italienischkurse besteht darin, interessierten Studierenden über zwei Semester lang die Sprach-, Hör und Lese-Kompetenzen zu vermitteln, die dafür notwendig sind, das A1.1- bzw. A1.2-Level zu erreichen. In diesem Zeitraum werden grammatikalische Inhalte, wie z. B. Artikel (bestimmt/unbestimmt), Substantive + Adjektive, mehrere Zeiten (Präsens/Perfekt/Imperfekt) + die Nutzung von Präpositionen oder die verschiedenen Pronomina behandelt.  Mittels vieler spielerischer Elemente wird gleichzeitig versucht, die italienische Sprache praxisnah zu erlernen. Als Basis für den Unterricht dient ein selbsterstellter Reader. Am Ende eines jeden Semesters findet zudem ein Abschlusstest zur Selbstüberprüfung statt.

Mittwoch: 18.00-20.00 (Achtung: abweichender Termin für 1. Sitzung!)
Raum: Pa 2, Pav. 008
Dozent: Fabio La Malfa

!!!Achtung!!!

Der Kurs Italienisch A1.1 beginnt abweichend erst in der zweiten Semesterwoche. Die erste Sitzung findet also am 25.10.2017 statt!

 

Polnisch A1.1

Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessenten ohne Vorkenntnisse. Teilnehmer, die erfolgreich eine abschließende Klausur bestehen, erreichen die Niveaustufe A.1.1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen. Die Veranstaltung orientiert sich v. a. am Polnischkurs des Hueber-Verlags „Witam“ (Lehr-/Übungsbuch). Ziel dieser schwerpunktmäßig auf mündliche Kommunikation ausgelegten Übung ist ein systematischer Aufbau grundlegender Sprachkompetenz. Die Veranstaltung bietet auch Einblick in die Geschichte und Kultur des Landes und die Mentalität der Menschen. Deshalb ist sie auch eine sinnvolle Ergänzung für alle Austauschstudenten und Exkursionsteilnehmer, die im Rahmen der lebhaften Partnerschaft der PH Freiburg mit mehreren polnischen Hochschulen an zahlreichen Projekten teilnehmen. Davon profitieren sowohl diejenigen Studenten, die in Krakau ihr Praktikum absolvieren, aber auch die Exkursionsteilnehmer, die jährlich in Kreisau bzw. Auschwitz mit den polnischen Studierenden in Kontakt treten.

Dieser Kurs entfällt leider dieses Semester. 

 

Russisch A1.1

Der Kurs wendet sich an Interessierte ohne bzw. mit sehr geringen Vorkenntnissen. Der Kurs vermittelt praktisch anwendbare Russischkenntnisse in den Fertigkeiten Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben. Es wird sowohl Druck- als auch Schreibschrift erlernt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der mündlichen Kommunikation, sodass man sich schnell in den wichtigsten Alltagssituationen verständigen kann. Die Themen beziehen sich auf russische Alltagssituationen und landeskundliche Informationen.

Lehrwerke: Otlitschno A1  (Hueber Verlag) & Kljutschik - Vorkurs (Hueber Verlag)

Donnerstag: 18.00-20.00
Raum: KG IV, 108
Dozentin: Natalia Charté

 

Spanisch A1.1

Dieser Kurs richtet sich an alle Interessierten ohne oder mit sehr geringen Vorkenntnissen. Durch alltagskommunikationsorientierte Aufgaben werden wir alle Kompetenzen fördern, um die Niveaustufe A1.1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen zu erreichen. Unser Ziel ist, einen einfachen Kommunikationsaustausch in der Praxis zu ermöglichen (mündlich und schriftlich). Der Kurs ist sehr kommunikativ orientiert und die Interkulturalität wird eine wichtige Rolle spielen. Kulturelle bzw. landeskundliche Themen (Geschichte und Kultur des Landes, Mentalität der Menschen) werden auch bearbeitet. Im Kurs wird u. a. mit dem Lehrwerk "Con gusto A1" vom Klett Verlag gearbeitet.   

Donnerstag, 18.00 – 20.00
Raum: KG IV, 107
Dozentin: Carmen Polo Malo

 

Türkisch A1.1

Merhaba! Nasılsın? Dieser Kurs ist ein Anfängerkurs. Er richtet sich demnach an alle Interessierten ohne oder mit sehr geringen Vorkenntnissen. Gemeinsam werden wir die wichtigsten Grundlagen der wunderschönen und nebenbei auch sehr logisch aufgebauten türkischen Sprache erlernen. Das Ziel dieses Kurses ist das Niveau A1.1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens. Bis dahin, görüşürüz.  

Montag: 18.00 – 20.00
Raum: KG II, -117 (UG)
Dozentin: Irina Dzyubynska