Sprachkurse WiSe 2016/17

Das Sprachkursangebot der Pädagogischen Hochschule Freiburg für das Wintersemester 2016/17. Alle Sprachkurse in "weiteren" Sprachen finden nur semesterbegleitend statt.

 

 

 

Arabisch A1.1


Der Grundkurs A 1.1 ist für Lernende ohne Vorkenntnisse oder mit geringen Vorkenntnissen der arabischen Sprache gedacht. Neben dem aktiven Erlernen der arabischen Schrift und grundlegender Grammatik soll vor allem die alltägliche Kommunikation sowohl im Sprechen als auch im Hören zu grundlegenden, lebensnahen Themen, im Vordergrund stehen.  Der Kurs richtet sich an alle, die modernes Standardarabisch – diejenige Form des Arabischen, die im Fernsehen und in Zeitschriften im gesamten arabischen Sprachraum verwendet wird – erlernen möchten. Auf Wunsch ist es möglich, spezielle Aspekte der arabischen Gesellschaft oder regionale Sprachvarianten ebenso zu besprechen.

ACHTUNG: zwei Parallelkurse
Montag, 16.00-18.00 (Kurs I)
Montag, 18.00 – 20.00 (Kurs II)

Raum: KG IV, 108

Dozent: Mohamed Fayed

 

Französisch A1.1

Der Kurs richtet sich an Interessentinnen und Interessenten der französischen Sprache. Es werden Grundlagen der Alltagskommunikation und einfache Grammatikgrundkenntnisse vermittelt. Die vier Grundfertigkeiten (Lesen, Hören, Sprechen, Schreiben) werden gelehrt und gelernt mit zahlreichen Übungen zu Wortschatz, Grammatik, mündlicher und schriftlicher Kommunikation sowie einem Portfolio zur Selbstevaluation, was lektionsweise geführt wird. Am Ende des Kurses sind die Teilnehmer in der Lage, sich in alltäglicher Kommunikation auf Französisch verständigen.

Mittwoch: 18.00-20.00

Raum: KG IV, 108

Dozent: Wilfried Kalekou

 

Italienisch A1.1


Dieser Kurs ist für Studierende gedacht, die gar keine oder nur geringe Erfahrung mit der italienischen Sprache haben. Die Teilnehmer erhalten im Kurs die Möglichkeit, sich systematisch Grundzüge des Italienischen anzueignen und sich durch abwechslungsreiche Übungen, Sprach- wie auch Vokabelspiele Schritt für Schritt mit der Sprache vertraut zu machen. Arbeitsmaterialien werden zur Verfügung gestellt.

Mittwoch: 18.00-20.00

Raum: KG IV, 107

Dozent: Fabio La Malfa

 

Polnisch A1.1

Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessenten ohne Vorkenntnisse. Teilnehmer, die erfolgreich eine abschließende Klausur bestehen, erreichen die Niveaustufe A.1.1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen. Die Veranstaltung orientiert sich v.a. am Polnischkurs des Hueber-Verlags „Witam“ (Lehr-/Übungsbuch). Ziel dieser schwerpunktmäßig auf mündliche Kommunikation ausgelegten Übung ist ein systematischer Aufbau grundlegender Sprachkompetenz. Die Veranstaltung bietet auch den Einblick in die Geschichte und Kultur des Landes und die Mentalität der Menschen an. Deshalb ist sie auch eine sinnvolle Ergänzung für alle Austauschstudenten und Exkursionsteilnehmer, die im Rahmen der lebhaften Partnerschaft der PH Freiburg mit mehreren polnischen Hochschulen an zahlreichen Projekten teilnehmen. Davon profitieren sowohl diejenigen Studenten, die in Krakau ihr Praktikum absolvieren, aber auch die Exkursionsteilnehmer, die jährlich in Kreisau bzw. Auschwitz mit den polnischen Studierenden in Kontakt treten

Mittwoch: 18.00-20.00

Raum: KG II, -117

Dozent: Peter Hrapek

 

Russisch A1.1

Der Kurs wendet sich an Interessierte ohne bzw. mit sehr geringen Vorkenntnissen.

Der Kurs vermittelt praktisch anwendbare Russischkenntnisse in den Fertigkeiten Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben. Es wird sowohl Druck- als auch Schreibschrift erlernt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der mündlichen Kommunikation, sodass man sich schnell in den wichtigsten Alltagssituationen verständigen kann.

Die Themen beziehen sich auf russische Alltagssituationen und Landeskundliche Informationen.

Lehrwerk: Otlitschno A1  (Hueber Verlag)

                 Kljutschik -  Vorkurs (Hueber Verlag)

Donnerstag: 18.00-20.00

Raum: KG IV, 108

Dozentin: Natalia Charté

 

Spanisch A1.1

Dieser Kurs richtet sich an alle Interessenten ohne Vorkenntnisse und somit auch für absolute Anfänger geeignet.
Im Kurs wird mit dem Lehrwerk "Con gusto A1" vom Klett Verlag gearbeitet (voraussichtlich Lektion eins bis fünf). Der Fokus liegt hierbei sowohl auf der mündlichen, als auch auf der schriftlichen Kommunikation.
Kulturelle bzw. landeskundliche Themen (Geschichte und Kultur des Landes, Mentalität der Menschen) werden meist kommunikativ bearbeitet. Zum Beispiel: Panamericana, Überblick über die Route; Gewohnheiten und Traditionen in Lateinamerika und Spanien.

ACHTUNG: zwei Parallelkurse
Donnerstag, 16.00-18.00 (Kurs I)
Donnerstag, 18.00 – 20.00 (Kurs II)

Raum: KG IV, 107

Dozentin: Carmen Polo Malo

 

Türkisch A1.1


Merhaba! Nasılsın? Mithilfe des im Klett-Verlag erschienen Lehrbuchs Kolay Gelsin werden wir in diesem Kurs die wichtigsten Grundlagen der wunderschönen und nebenbei auch sehr logisch aufgebauten türkischen Sprache lernen. Das Ziel dieses und des darauf aufbauenden zweiten Kurses im Sommersemester ist das Niveau A1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens. Bis dahin, görüşürüz.

Donnerstag: 18.00- 20.00

Raum: KG IV, 109

Dozent: Lorenz Biehlig