Lehrbeauftragte/r für Türkisch gesucht

Die  Pädagogische Hochschule Freiburg sucht qualifizierte

Lehrbeauftragte für Türkischkurse auf dem Niveau GER A1

Voraussetzungen/Bewerberqualifikation:

Türkischkenntnisse als (nahezu) muttersprachliche Kompetenz (C2);  
abgeschlossenes einschlägiges Studium Fremdsprachen o.Ä.;
fundierte Unterrichtserfahrung, vorzugsweise im Erwachsenenbereich;
Medienkompetenz;
Teamfähigkeit;
interkulturelles Einfühlungsvermögen;
Engagement;
Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an unterrichtsbegleitenden Maßnahmen für Lehrbeauftragte (Konferenzen, Fortbildungen).

Aufgabengebiete:

- Planung und Durchführung von Sprachkursen / Türkisch an der Pädagogischen Hochschule Freiburg in der Vorlesungszeit (zwei Semesterwochenstunden);
- Mitwirkung bei der Durchführung von Tests am Kursende.

Hinweis:
Schwerbehinderten Bewerberinnen/ Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden erbeten an:

Dr. Natalia Hahn
Sprachenzentrum/Geschäftsführung
Pädagogische Hochschule Freiburg
Kunzenweg 21
79117 Freiburg

Oder per E-Mail:

natalia.hahn(atnospam)ph-freiburg.de