Monographien und Aufsätze

Aus interdisziplinären Lehrkooperationen flossen Überlegungen und Einsichten in folgende Monographien und Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden ein.

Monographien

  • Niermann, Debora/Wenzler-Cremer, Hildegard 2013: global-lokal. Globalisierung und Migration aus psychologischer und soziologischer Perspektive. Lehrveranstaltungskonzeption. nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:frei129-opus-4353
  • Wenzler-Cremer, Hildegard 2016: Studierende und Kinder lernen voneinander. Ein Patenschaftsprogramm an Freiburger Grundschulen. Erfahrungen – Reflexionen – Rahmenbedingungen. Freiburg, Lambertus.

Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden

  • Blümel, Marcus/Vogt, Patrik 2015: Frequenzabhängigkeit der Hörschwelle – ein Analogieexperiment. Versuchskartei. In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik. Elektrische Energie, Heft 146, April 2015.
  • Buck Thomas Martin/Kreutz, Jessica 2017: Fachwissenschaft trifft Fachdidaktik - Das "Freiburger Modell" der Lehrerbildung im Fach Geschichte. In: Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre. Integrative Lern- und Lehrformate in der Lehrerbildung. Greifswald, Ausgabe 8, 91-102.
  • Gerdes, Jürgen 2013: Demokratiepädagogik und die Krise der Demokratie, In: Berkessel, Hans/Beutel, Wolfgang/ Faulstich-Wieland, Hannelore/Veith, Hermann (Hrsg.): Jahrbuch Demokratiepädagogik 2013/14, Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, 141-152.
  • Gerdes, Jürgen 2015: Menschenrechtsbildung zwischen sozialem und politischem Lernen, In: Götz, Michael/Widmaier, Benedikt (Hrsg.): Soziales Engagement politisch denken: Chancen für politische Bildung, Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, 141-162.
  • Gerdes, Jürgen 2015: Aspekte einer kritischen politischen Bildung im Angesicht der Postdemokratie, In: Salomon, David/Wohnig, Alexander (Hrsg.): Politische Bildung in der Postdemokratie, Politik unter-richten. Zeitschrift der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung Niedersachsen, 30 (1), 40-46.
  • Gerdes, Jürgen/Bittlingmayer, Uwe H. 2016: Jugend und Politik: Soziologische Aspekte. In: Gürlevik, Aydin/Hurrelmann, Klaus/Palentien, Cristian (Hrsg.): Jugend und Politik – Bilanz zur politischen Bildung und Beteiligung von Jugendlichen. Wiesbaden: Springer VS, 45-67.
  • Gerdes, Jürgen/Bittlingmayer, Uwe H. 2017: Menschenrechtsbildung als Thema der politischen Bildung. In: Gloe, Markus/Oeftering, Toni (Hrsg.): Perspektiven auf Politikunterricht heute. Vom sozialwissen-schaftlichen Sachunterricht bis zur Politiklehrerausbildung. Festschrift für Hans-Werner Kuhn. Baden-Baden: Nomos, 170-184.
  • Grundmeier, Anne-Marie/Hietzge, Maud 2017: Myth to Reality: Reflexive Body Practices and Textile Art Processes in Education in the Context of (Un-)Doing Gender. In: Rodríguez Sieweke, Lara (Hg.): Learning Scenarios for Social and Cultural Change. Bildung through Academic Teaching. Erziehungskonzeptionen und Praxis, Band 82. Frankfurt am Main: Peter Lang Edition, 127-142.
  • Heyl, Thomas/Weth Constanze 2016: Sprachliche und piktoriale Information in Schriftsystemen, Skrip-ten und Typografie. In: Gretsch, Petra/Holzäpfel, Lars (Hrsg.): Lernen mit Visualisierungen – Erkenntnisse aus der Forschung und deren Implikationen für die Fachdidaktik. Münster, Waxmann, 259 –272.
  • Kniffka, Gabriele/Linnemann, Markus 2016: Zur Ermittlung der Schwierigkeit (fach-)sprachlicher Strukturen mittels fachlicher C-Tests – Eine explorative Studie. In: Tschirner, Erwin/Bärenfänger, Olaf/Möhring, Jupp (Hrsg.): Deutsch als fremde Bildungssprache. Das Spannungsfeld von Fachwissen, sprachlicher Kompetenz, Diagnostik und Didaktik. Tübingen: Stauffenburg, S. 163-178.
  • Köpfer, Andreas/Scharenberg, Katja/Leuders, Juliane/Schneider, Katja 2017: Inklusion in der Lehrer/-innenbildung. Ein Querschnittsthema im Studienverlauf. In: PH FR -Zeitschrift der Pädagogischen Hochschule Freiburg, 2017/1, 4-5.
  • Weiss, Ulrike 2018: Ost-West-Dialoge in der Sprache der Kunst. Ein interkulturelles Seminar in Almaty im Mai 2018. In Newsletter DAAD Almaty, Kasachstan 2018 (im Druck)
  • Weiss, Ulrike/Grundmeier, Anne-Marie 2018: ‚Projekt an der Schnittstelle zwischen Mode und Kunst‘ an der ABAI Universität in Almaty/Kasachstan, Mai 2018. Jugendmode – global codiert und (textil-)künstlerisch reflektiert. In Kunst und Textil. Online verfügbar unter text-textur-textil.blogspot.com/2018/06/textilprojekt-der-abai-universitat-in.html [10.10.2018].

Vorträge

Aus interdisziplinären Lehrkooperationen flossen Überlegungen und Einsichten in folgende Vorträge ein:

  • Buck, Thomas Martin 07.04.2016: Elaborierte Sprache als unhintergehbare Norm und Voraussetzung für reflektierten Geschichtsunterricht. Workshop: Geschichtsdidaktik theoretisch: Normative Fragen von Geschichte. Freie Universität zu Berlin.
  • Gerdes, Jürgen 07.06.2013: Fünf Thesen zur Frage der politischen Bildung mit sozial benachteiligten Jugendlichen: Öffentliche Fachtagung zum Projekt VorBild (Bundeszentrale für politische Bildung) an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.
  • Gerdes, Jürgen 07.10.2013: Menschenrechtsbildung zwischen sozialem und politischem Lernen: Fachtagung „Soziale Praxis & politische Bildung – Compassion & Service Learning politisch denken“, Akademie Haus am Maiberg, Heppenheim.
  • Gerdes, Jürgen14.03.2014: Subjektorientierung, Menschenrechtsbildung und Demokratie-Lernen als wichtige Elemente einer inklusiven politischen Bildung. Workshop „Inklusive politische Bildung“ der Bundeszentrale für politische Bildung, Köln.
  • Gerdes, Jürgen 04.07.2014: Zwischen politischem System und Lebenswelt: Soziales und demokratisches Lernen. Anmerkungen zur Modulstruktur des Lebenskompetenz-Förderungsprogramms „Lions Quest Erwachsen handeln“: Öffentliche Fachtagung „Das Verhältnis von Lebens-, sozialen und demokratischen Kompetenzen in schulformübergreifender Perspektive. Das Projekt ‚Lions-Quest Erwachsen Handeln‘“, Pädagogische Hochschule Freiburg.
  • Gerdes, Jürgen 19.09.2014: Die Förderung politischer Partizipation sozial benachteiligter Gruppen als Kernelement einer kritischen politischen Bildung in der Postdemokratie: Tagung „Politische Bildung in der Postdemokratie“, Universität Siegen.
  • Grundmeier, Anne-Marie/Hietzge, Maud 07.06.2016: Vom Mythos zum Trend. Meerjungfrauen im Schwarzwald? Zwischen lokalen Geschichten und globalen Mythen. Vortrag im Rahmen des Begleit-programms zur Mythen-Sonderausstellung des Museums Natur und Mensch, Freiburg.
  • Grundmeier, Anne-Marie/Hietzge, Maud 2016: Mermaiding - Body-Styling and Practices in Textile-Esthetical Processes of Education. 16.05.-19.05.2016. Conference Tacit Dimensions in Växjö, Sweden.
  • Hietzge, Maud/Grundmeier, Anne-Marie 29.09.2017: Die Genese einer Bewegungskultur aus einem virtuellen Raum und ihre Implikationen für den Schulsport und die Lehrer*innenbildung am Beispiel des Mermaid-Schwimmens. Tagung der Gesellschaft für Fachdidaktik (GFD) und der Konferenz Fachdidaktiken Schweiz (KOFADIS) vom 27. bis 29. September 2017 an der Pädagogischen Hochschule Freiburg zum Thema: Fachdidaktische Forschung zur Lehrerbildung.
  • Heidecker, Martin 29.09.2014: Interdisziplinäre ästhetische Projekte unter Beteiligung des Instituts für Musik an der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Internationale Konferenz der Universität Szeged.
  • Hietzge, Maud 2016: From Myth to Reality – Media Induced ‚Lifestyle‘ Sport for Girls. 9th Meeting of the Transnational Working Group for the Study of Gender and Sport, Ruhr-Universität Bochum, 24.-26.11. 2016.

Von der Projektkoordinatorin flossen Überlegungen in folgende Vorträge ein:

  • Münst, Senganata 13.11.2015: Begründungen für Interdisziplinarität in Forschung und Lehre und Definitionsansätze. Hochschulübergreifende Werkstatt: Interdisziplinäre Lehre und Forschung. Praxisbeispiele, Ideenfindung, Planung. Universität Hohenheim.
  • Münst, Senganata 28.10.2016: Bund-Länder-Programme als Impulse und Förderer der Hochschullehre: Ein Modell zur organisationssoziologischen Analyse der Wirkung des Programms „Qualitätspakt Lehre“. Tagung zum Thema „Hochschulen als Organisation und die Organisation von Hochschulen - Reformen des Wissenschaftsbetriebs in Theorie und Praxis“ veranstaltet vom Zentrum für Sozialweltforschung und Methodenentwicklung der Otto von Guericke Universität Magdeburg 28.-29.10.2016.

Ausstellung

23.07.2016: Museum Mensch und Natur, Freiburg. Museumspädagogische Gestaltung der Museumsnacht zum Thema Meerjungfrauen mit Film zur Mami Wata. Ergebnisse der Studierenden. Interdisziplinäres Lehr-Tandem Prof. Dr. Anne-Marie Grundmeier mit Dr. Maud Hietzge

Werkstätten

Radio- und Filmproduktionen

Radiobeiträge Studierender
Aus interdisziplinären Lehrkooperationen entstanden nachfolgende Radiobeiträge als Arbeitsergebnisse der Studierenden. Diese wurden gesendet über: PH 88,4. Radio der Pädagogischen Hochschule Freiburg auf UkW und Stream via Web-Player: https://www.unicross.uni-freiburg.de/unifm/

Filmproduktion und -präsentation

  • Prof. Anne-Marie Grundmeier und Dr. Maud Hietzge wie auch Studierende beteiligten sich an der museumspädagogische Gestaltung der Museumsnacht zum Thema Meerjungfrauen des Museums Natur und Mensch der Stadt Freiburg am 23.07.2016. Studierende präsentierten den im Kontext des Seminars entwickelten Film zur Mami Wata.
  • Martin Heidecker/Prof. Dr. Andrea Óhidy: Projektunterrricht mit Musik in der Schule. Planung, Durchführung, Reflexion. Der Film dokumentiert die Präsenation der Ergebnisse Studierender. Sie können ihn anschauen hier ...

Aufführungen

Hochschulöffentliche Veranstaltungen
Die interdisziplinäre Kooperation mehrere Tandem Lehrveranstaltungen mündeten in hochschulöffentliche Aufführungen, bei denen Studierende ihre Arbeitsergebnisse präsentierten.

Künstlerisch-ästhetische Bildung

  • Karoß, Sabine/Kittel, Susanne 2013: Musik in Bewegung – Tafelgeschichten: Dinner mit klingenden Gläsern und klappernden Gabeln. Themen: Auf den Platz. Teller! Kind(t)isch. Neanderteller. Edelbrand. Froschschenkel.
  • Karoß, Sabine/Kittel, Susanne 2013: Musik in Bewegung – Worte sind teuer: Wie geht Sprache, wenn ich mir keine Wörter leisten kann? Themen: Zeit, dass sich was dreht. Do you speak sacanjo? Oh seht, oh seht, ich komme viel zu … Applaus, Applaus. … nur ein Wort. Träum weiter!
  • Karoß, Sabine/Kittel, Susanne 2014: Musik in Bewegung – Die Gedanken sind frei. Neues in Altem entdecken. Themen: Frei gestreift. Weniger von dem Einen – Mehr von dem Anderen. Frei oder nicht? Am seidenen Faden.
  • Karoß, Sabine/Kittel, Susanne 2014: Musik in Bewegung – We will cup you: Rhythmen mit Bechern, Eimern und Fässern. Themen: Eimer herum.
  • Karoß, Sabine/Kittel, Susanne 2014: Musik in Bewegung – Vogueing: Bach goes House. Themen: BAROCK – Vogue. Baroque O’House I. From Bach to House. Baroque O’House II.

Erziehungswissenschaft und Musik

  • 21.01.2018 | 19:30 - 21:30 | Martin Heidecker und Prof. Dr. Andrea Óhidy: Kooperatives Lernen mit Musik in der Schule. Planung, Durchführung, Reflexion.
  • 22.06.2017 | 20:00 - 22:00 | Martin Heidecker mit Prof. Dr. Andrea Óhidy: Projektunterricht mit Musik in der Schule: Planung, Durchführung, Reflexion.

Podiumsdiskussionen

Podiumsdiskussion
Die interdisziplinäre Kooperation eines Lehr-Tandems mündete in ein hochschulöffentliches Streitgespräch, zu dem externe Diskutanten zugeladen wurden.
12.01.2015 „Im Anfang schuf Gott ...?" Schöpfungsglaube und Evolutionstheorie im Widerstreit. Ein Streitgespräch zwischen Prof. Dr. Ulrich Kutschera (Biologie, Universität Kassel), Dr. Reinhard Junker (Studiengemeinschaft Wort und Wissen e.V.), Prof. Dr. Werner Rieß (Biologie, Pädagogische Hochschule Freiburg), Dr. Christian Höger (Katholische Theologie, Pädagogische Hochschule Freiburg).