Studienaufbau

Studieninhalte und Lehrveranstaltungen

Anwesenheitspflicht

Für die Lehrveranstaltungen der Evangelischen Theologie / Religionspädagogik existiert keine Anwesenheitspflicht. Sollte sich bei der Semesterplanung eine unabänderliche Überschneidung mit einer zu belegenden Lehrveranstaltung eines anderen Faches mit Anwesenheitspflicht ergeben, so muss in der Regel auch hier der parallele Besuch beider Lehrveranstaltungen möglich sein. Die auf diese Weise nicht selbst zu vertretenden Fehlzeiten in der Lehrveranstaltung mit Anwesenheitspflicht, müssen dort dann (sofern dies sachlich möglich ist) über eine Kompensationsleistung ausgeglichen werden (siehe zur näheren Information die Handreichung zur Anwesenheitspflicht). Kontaktieren Sie zur Einzelfallprüfung bitte so früh wie möglich die Dozierenden beider Fächer. 

Integriertes Semesterpraktikum (ISP)

Für den Evangelischen Religionsunterricht finden im WS 2018/19 folgende verbindliche Begleitseminare zum ISP statt:

"Diagnosegestützte Planung, Durchführung und Reflexion von Unterricht in Evangelischer Religionslehre" am 13.-15. September 2018 (Donnerstag und Freitag von 14.00 bis 22.00 Uhr sowie Samstag von 10.00 bis 21.00 Uhr) an der Karlschule (Karlstraße 16, Freiburg).

"Fachdidaktische und methodische Aspekte der Evangelischen Religionslehre" am 1.-3. November 2018 jeweils von 10.00 bis 19.00 Uhr an der Karlschule.

Wenn Sie für das ISP in Evangelischer Religionslehre angemeldet sind, nehmen Sie bitte frühzeitig per Mail Kontakt mit Frau Welker auf.

Allgemeine Informationen, Termine und Fristen zum ISP finden Sie hier. Für spezifische Fragen zum ISP in Evangelischer Religionslehre können Sie sich an Herrn Dr. Tobias Lehmann wenden.

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen über das Fach Evangelische Theologie / Religionspädagogik finden Sie hier.

Aktuelle Hinweise finden Sie immer auf der Homepage (sowohl auf Institutsebene als auch auf Abteilungsebene) sowie am Schwarzen Brett im Erdgeschoss des KG 4.

Alle Dozierenden bieten Sprechstunden an, die Sie an deren Bürotüren oder auf der Homepage (hier) finden.