Staatsexamen

Die im Folgenden angeführten Informationen gelten für ...

  • PO 2003 (Leitfach) - mündliche Prüfung
  • PO 2003 (Hauptfach) - schriftliche Prüfung
  • PO 2011 - mündliche Prüfung

Zeitlicher und inhaltlicher Umfang der mündlichen Staatsexamensprüfung

  • vier Themenbereiche (im Umfang einer Vorlesung)
  • 30 Minuten (7,5 Minuten pro Themenbereich)
  • 2 Prüfende (Prüfungskommissionen: Riedl/Höger oder Riedl/ Pemsel-Maier)

 Anforderungen an die vier Themenbereiche

  • Die vier Themenbereiche müssen sich nicht auf eine Lehrveranstaltung beziehen, die Sie an der Pädagogischen Hochschule besucht haben - aber sie können sich darauf beziehen.
  • Der Umfang entspricht einer Lehrveranstaltung.
  • Die Themen können grundsätzlich von den Studierenden frei erarbeitet werden, bedürfen aber der Absprache.

Themenbereiche und Prüfende

  • Biblisch: NT (Riedl)
  • Systematisch: Dogmatik oder Fundamentaltheologie (Pemsel-Maier oder Höger)
  • Religionspädagogisch und/ oder religionsdidaktisch (Pemsel-Maier oder Höger)
  • Grundfragen konfessioneller und interreligiöser Verständigung (Riedl) - einschließlich angrenzender Fragen, die über die gewählteThematik hinausführen.

Bitte beachten Sie, dass die Themen unterschiedlichen inhaltlichen Bereichen angehören müssen (also nicht: Schöpfung biblisch, systematisch und didaktisch). Sie werden im Hinblick auf den Schulbezug nicht nur in ausschließlich theologischer, sondern immer auch in didaktischer Perspektive erarbeitet und geprüft.

Prüfungsliteratur

In der mündlichen Staatsexamensprüfung muss eine Literaturliste abgegeben werden. Diese sollte daher rechtzeitig mit den Prüfenden abgestimmt werden, vor allem dann, wenn ein freies Thema gewählt wird. Sie erhalten ggf. von den Dozenten Hinweise. In der Regel wird jedoch in jeder Lehrveranstaltung die wesentliche Literatur benannt. 

 

Detaillierte Informationen erhalten Sie in der Informationsveranstaltung in der Beratungswoche. Nehmen Sie daher diesen Termin auf jeden Fall wahr!

 

Offizielle Anmeldung zur Staatsexamensprüfung

Die offzielle Anmeldung zur Staatsexamensprüfung erfolgt über die Außenstelle des Landeslehrerprüfungsamtes. Informationen bezüglich Terminen und Fristen erhalten Sie hier unter dem Menüpunkt "Staatsprüfungen - Termine".