Symbolfoto Unterricht Lehrer:in mit Kindern in Bewegung

Herzlich Willkommen am neuen Institut für Sonderpädagogik!

Am Institut für Sonderpädagogik lehren, lernen und forschen wir mit dem Ziel gleichberechtigte partizipative Bildungsprozesse für alle Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene an unterschiedlichen Bildungsorten zu gestalten.

Wir bieten die sonderpädagogischen Fachrichtungen
Lernen, Emotional-soziale Entwicklung, Geistige Entwicklung und Sprache.

Wir begreifen Sonderpädagogik als multidisziplinäre Handlungswissenschaft, die Bildungs- und Erziehungssituationen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit
sonderpädagogischem Bildungs-, Beratungs- und Unterstützungsbedarf in den Blick nimmt.

Wir orientieren uns an Leitprämissen der Partizipation und Inklusion – insbesondere vor dem Hintergrund der UN-Behindertenrechtskonvention.

Leitgedanken

In diesem Studiengang erwerben Studierende Kompetenzen, um auf Grundlage einer lernprozessbegleitenden Diagnostik individualisierte, differenzierende Unterrichtsangebote zu entwickeln sowie sonderpädagogische Beratungs- und Bildungsangebote zu konzipieren und durchzuführen. Zugleich werden die Studierenden sensibilisiert für die Reflexion kategorialer Zuschreibungen in sonderpädagogischen Bildungskontexten und damit verbundener Widersprüche.

Professionsorientierte Erkenntnisse aus der Bildungsforschung werden im Studium praxis- und berufsfeldbezogen vermittelt.

Wir bieten ein Studium, in dem Kooperation durch die enge Verzahnung mit den Bildungswissenschaften und Fachdidaktiken verwirklicht ist. Wir kooperieren in regionalen Partnerschaften mit unterschiedlichen Schulen und den Seminaren zur Aus- und Fortbildung von Lehrkräften.

Aktuelles

Eröffnungsfeier des neuen Bachelorstudiengangs Lehramt Sonderpädagogik

Mit großer Begeisterung wurde an der Pädagogischen Hochschule Freiburg die Eröffnung des neuen Bachelorstudiengangs Lehramt Sonderpädagogik mit Student: innen des neuen Studiengangs und Mitarbeiter: innen der Pädagogischen Hochschule Freiburg gefeiert. Die Eröffnungsfeier fand am Donnerstag, den 26.10.23 in der Aula statt und wurde von Dr. Vera Kolbe und Sarah Söhnen moderiert.

Rektor Prof. Dr. Hans-Georg Kotthoff eröffnete die gut besuchte Veranstaltung mit einem Grußwort, in dem er vor allem die dem Start des Studiengangs vorausgegangene Arbeit des Gründungsteams hervorhob und die Bedeutung der Ausbildung von sonderpädagogischen Lehrpersonen in Zeiten von Inklusion und Lehrer:innenmangel betonte. Auch Nicolai Lorenz von der Verfassten Studierendenschaft begrüßte die neuen Student: innen und warb für studentisches Engagement und Beteiligung, z.B. durch Gründung einer Fachschaft Sonderpädagogik.

Neben der Vorstellung des Studiengangs durch Sabine Peucker waren zwei Kurzvorträge von Prof. Dr. Vanessa Völlinger zum Thema „Zur Rolle der diagnostischen Kompetenzen von Lehrkräften“ bzw. von Prof. Dr. Traugott Böttinger zum Thema „(Sonder)Pädagogische Haltung als Grundlage pädagogischen Handelns“ sowie der Dank an das Gründungsteam des Studiengangs Kernelemente der Veranstaltung. Zum Gründungsteam gehören (in alphabetischer Reihenfolge)

  • Prof. Dr. Uwe Bittlingmayer, Institut für Soziologie
  • Gabriele Bolay, Regierungspräsidium Freiburg, Referat 74
  • Prof. Dr. Georg Brunner, Prorektor für Lehre, Studium und Qualitätsentwicklung
  • Christoph Bruns, akademischer Mitarbeiter des Rektorats
  • Hendrik Büggeln, Kanzler
  • Prof. Dr. Bettina Fritzsche, Studiendekanin der Fakultät für Bildungswissenschaften
  • Prof. Dr. Petra Gretsch, Institut für deutsche Sprache und Literatur
  • Prof. Dr. Andreas Köpfer, Prodekan der Fakultät für Bildungswissenschaften
  • Prof. Dr. Hans-Georg Kotthoff, Rektor
  • Dr. Juliane Leuders, Institut für Mathematische Bildung
  • Dr. Heiko Oberfell, Zentrum für Schulpraktische Studien
  • Jens Papencordt, Leiter Studierendenservice
  • Sabine Peucker, Institut für Psychologie
  • Prof. Dr. Wolfram Rollett, Dekan der Fakultät für Bildungswissenschaften
  • Markus Stecher, Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte Freiburg, Abteilung Sonderpädagogik

Die ersten Student: innen des neuen Bachelorstudiengangs Lehramt Sonderpädagogik beteiligten sich ebenfalls an der Eröffnungsfeier. Sie führten einen aktivierenden Programmpunkt mit Fragen an alle Anwesenden und Bewegungsoptionen für Antwortmöglichkeiten durch, z.B. wie lange sind Sie schon an der Pädagogischen Hochschule Freiburg, mit einer Antwortspanne von einem bis zu über fünf Jahren, überreichten den Mitgliedern des Gründungsteams eine Dankesblume und unterstützten die Organisator: innen spontan tatkräftig beim Abbau nach der Veranstaltung.

Aufgelockert wurde die Veranstaltung durch wunderbar gestaltete tänzerisch-künstlerische Darbietungen von Student: innen des interdisziplinären Seminars von Sabine Karoß und Prof. Dr. Ulrich Druwe „Menschenrechte in Bewegung“ mit der ausdrucksstarken Aufführung „Freiheit“ und Petra Plata mit einer Gruppeninterpretation des „Zauberlehrlings“ aus dem Seminar „Bewegungsgestaltung in der Grundschule“. Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden auf der Bühne: Hannah Bommer, Johanna Menz und Samia Finke, Moritz Andresen, Theresa Durek, Maja Ehmann, Hannah Flamm, Carina Gnädig, Nova Große, Jeanine Götz, Annika Henrich, Nora Horstmann, Adrian Jauch, Josefin Johannes, Lara Jund, Jennifer Kandora, Anne Kersten, Billie König, Franziska Looser, Yamuna Merz, Niklas Rabuza, Elisabeth Rahsskopf, Charlotte Trzensik und Jakob Volz.

Nach dem offiziellen Teil endete die Eröffnungsfeier des neuen Studiengangs mit Zeit zum Kennenlernen und Austausch beim gemeinsamen Stehempfang. Vielen Dank an alle Beteiligten für die Planung und Durchführung der Eröffnungsfeier, namentlich v.a. an Anja Birmelin, Dr. Vera Kolbe, Sarah Söhnen und Sabine Peucker.

Wir freuen uns, nun auch offiziell an der PH Freiburg angekommen zu sein.


Das Team der Sonderpädagogik

Banner Kinder sind unsere Zukunft

Kontakt

Anschrift
Institut für Sonderpädagogik
Pädagogische Hochschule Freiburg
Postanschrift:
Kunzenweg 21
79117 Freiburg


Institutsleitung
Prof. Dr. Traugott Böttinger
traugott.boettinger(at)ph-freiburg.de


Sekretariat
Anja Birmelin

KG 5, 207
Tel. : +49 761 682 314
E-Mail: sekretariat.son(at)ph-freiburg.de


Sprechstunde

Aktuelle Sprechstunde ab dem 27.05.24

Dienstag bis Freitag  8.30-10 Uhr

Mittwoch, Donnerstag 14-16 Uhr

Telefonisch Montag-Freitag 8:30-16:30 Uhr

Briefkasten KG 5

Ab sofort betreut die Sonderpädagogik einen Briefkasten für anonyme Nachrichten in KG5, vor Raum 221 für alle Anliegen und Wünschen von Student:innen.

Nachrichten können mit oder ohne Kontaktdaten hinterlassen werden, bitte mit dem Vermerk "Sekretariat Sonderpädagogik".