Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Die Pädagogische Hochschule Freiburg ist eine bildungswissenschaftliche Hochschule universitären Profils mit Promotions- und Habilitationsrecht. Sie betreibt bildungswissenschaftliche Grundlagenforschung.
Forschung, Lehre und Nachwuchsförderung sind an der Hochschule eng miteinander verschränkt, denn Lehren und Lernen ist sowohl Kern der Hochschullehre als auch primäres Forschungsinteresse. Als besondere Entwicklung der letzten Jahre muss die intensive Vernetzung und interdisziplinäre Zusammenarbeit in bildungswissenschaftlichen Forschungsverbünden innerhalb der Hochschule, am Standort Freiburg (School of Education-FACE) sowie national und international angesehen werden.
 

Informationen zu Corona

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung wird das Wintersemester weitgehend in Präsenz ablaufen. Bitte beachten Sie dazu die Informationen des Rektorates.

lnformationen zu Corona

Wahlen an der PH Freiburg

Nachwahl der Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer zu den Fakultätsräten 1 und 3.

Zu den Wahlinfos

Aktuelle Meldungen


FACE it: Bye, bye winterblues – welcome to winterwonderland Finland Teil 1 und 2


L!VE: Chile

Baden-Württemberg Stiftung Plus fördert transkontinentale Kooperation in der Fremdsprachenlehrkräfteausbildung.


QuaMath - Unterrichts- und Fortbildungs-Qualität in Mathematik entwickeln

Mit Anregungen zur Unterrichtsentwicklung, fachdidaktisch fundierten Fortbildungsmaßnahmen und durch die Vernetzung aller Beteiligten soll das Programm mehr als 10 000 Schulen erreichen. Prof. Dr. Lars Holzäpfel ist QuaMath-Projektleiter für die Sekundarstufe. Das Programm erhält ab 2023 eine Fördersumme in Höhe von 17,6 Mio. € für die ersten 5,5 Jahre.


Wege aus der Pandemie

Die Zahl der Neuinfektionen hat einen neuen Höchststand erreicht. Prof. Dr. Eva Bitzer, Fachrichtung Public Health & Health Education, äußert sich in hr INFO Politik zur aktuellen Situation und zum Thema Impfen (ab Minute 10.20)