M.A. Samuel Kähler

Akademischer Mitarbeiter, Geschäftsführung

Abteilung Kindheitspädagogik

Address/Room
KG 5, Raum 317
 
Phone +49 761 682-172
E-Mail samuel.kaehler(at)ph-freiburg.de
Consultation hour nach Vereinbarung per Mail
Zoom-link: ph-freiburg-de.zoom-x.de/j/5840081975

seit 2023: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Pädagogischen Hochschule Freiburg

2019-2023: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Justus-Liebig-Universität Gießen

2017-2019: Studium der Kindheitspädagogik (M.A.) an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg (Schwerpunkt: Bildungsforschung)

2014-2017: Studium der Kindheitspädagogik (B.A) an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg

2013-2014: Freiwilliges Soziales Jahr am SBBZ Tiengen (Wutach Schule)


Mitgliedschaften und Funktionen

Mitglied der DGFE, Kommission der Pädagogik der frühen Kindheit

Sprecher des Netzwerkes der Kommission der Pädagogik der frühen Kindheit

Herausgeberschaften

Neuß, Norbert/Kähler, Samuel (2022): Grundwissen Kindheitspädagogik. Eine Einführung in Perspektiven, Begriffe und Handlungsfelder. Berlin: Cornelsen.


Sammelbandbeiträge & Zeitschriftenartikel

Kähler, Samuel/Neuß, Norbert (2022): „Kindheits“-Pädagogik. In: Kähler, Samuel/Neuß, Norbert: Grundwissen Kindheitspädagogik. Eine Einführung in Perspektiven, Begriffe und Handlungsfelder. Berlin: Cornelsen. S. 14-20.

Kähler, Samuel (2022): Kindheit. In: Kähler, Samuel/Neuß, Norbert: Grundwissen Kindheitspädagogik. Eine Einführung in Perspektiven, Begriffe und Handlungsfelder. Berlin: Cornelsen. S. 87-98.

Kähler, Samuel (2022): Das „schwierige“ Kind - eine rekonstruktive Studie zu den Kindbildern elementarpädagogischer Fachkräfte. In: ElFo - Elementarpädagogische Forschungsbeiträge (7/2022). Graz: Universität Graz. S. 19-29. (peer-review)

Kähler, Samuel (2022): Inklusion als Integration von Kindern mit Behinderung? Ein Blick auf die Perspektive pädagogischer Fachkräfte integrativer Einrichtungen. Diverse Kindheiten: Blog für Forschung und Methoden in der Kindheitspädagogik. www.diversekindheiten.de. Zuletzt geprüft: 13.03.2023.

Kähler, Samuel (2021): Es lebe der Unterschied. In: Theorie und Praxis der Sozialpädagogik. Die Kraft der Märchen. 2021 (2). S. 36-39. 


Präsentationen & Vorträge

Kinder als kompetente Akteur:innen – kindheitssoziologisches Konzept und programmatische Leitfigur? (2024, ausstehend). Vortrag, gemeinsam mit Jan.-Niclas Peeters (Universität Vechta). Kindheitsforschung und ihre Öffentlichkeiten. Jahrestagung der Sektion Soziologie der Kindheit in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie.

Das Bild vom Kind. (2024) Vortrag. Tag der Vernetzung. Forum Kindheitspädagogik. Pädagogische Hochschule Ludwigsburg.

Eine empirische Rekonstruktion der Kindbilder elementarpädagogischer Fachkräfte – Dissertationsprojekt. (2023) Poster-Präsentation. Jahrestagung der Kommission Pädagogik der frühen Kindheit. Universität Leipzig.

I got 99 books (but I‘m rich for some) – Die Ope-rationalisierung von ‚sozialer Ungleichheit‘ als Kontext für die Erhebung von computer- und informationsbezogenen Kompetenzen im Rahmen der international vergleichenden Schulleistungsstudie I-CILS 2018. (2023) Vortrag, gemeinsam mit: Felix Büchner (Leibniz-Institut für Bildungsmedien/Georg-Eckert-Institut), Stefanie Jäger (Universität Innsbruck), Till Neuhaus (Universität Bielefeld) und Na-tascha Shalutkevich (Universität Frankfurt). STS-hub 2023. RWTH Aachen

Unbehagen: Das „schwierige“ Kind aus der Perspektive frühpädagogischer Fachkräfte. (2022) Poster-Präsentation. 19. Jahrestagung der Nachwuchswissenschaftler:Innen in der Kommission der frühen Kindheit. Universität Leipzig

Back to overview