Jun.-Prof. Dr. Anne-Christin Roth

Fachrichtung Sportwissenschaft & Sport

Address/Room
HSZ 02 013
 
Phone +49 761 682-709
E-Mail anne.roth(at)ph-freiburg.de
Consultation hour Die Sprechstunde findet im Sommersemester 2024 donnerstags von 10:00 bis 11:00 Uhr statt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Am 06.06. und 13.06. findet keine reguläre Sprechstunde statt. Bei Bedarf kann per Mail ein individueller Gesprächstermin (in Präsenz oder per Zoom) vereinbart werden.






seit Okt. 2021:                      Juniorprofessorin für Sport und Sportdidaktik an der Pädagogischen Hochschule Freiburg

Feb. 2019 – Sept. 2021:      Mitarbeiterin am Institut für Sport und Sportwissenschaft der Technischen Universität Dortmund

Feb. 2014 – Jan. 2019:        Studienrätin am Joseph-DuMont-Berufskolleg in Köln

Mai 2012 – Okt. 2013:        Referendarin am Maria-Sibylla-Merian Gymnasium in Krefeld

Sept. 2012:                           Promotion (Dr. phil.) mit dem Thema "Kompetenzorientierung im Sportunterricht nordrhein-westfälischer Grundschulen"

Jan. 2010 – April 2012:        Mitarbeiterin und Promotionsstudentin an der Bergischen Universität Wuppertal, Arbeitsbereich Sportpädagogik

Okt. 2003 - Sept. 2010:       Lehramtsstudium der Fächer Sport und Deutsch an der Bergischen Universität Wuppertal

seit 2021: Präsidentin des Deutschen Sportlehrerverbands, Landesverband NRW

seit 2018: Mitglied der Herausgeberrunde der Zeitschrift "Sport & Spiel"

seit 2014: Vizepräsidentin des Deutschen Sportlehrerverbandes, Landesverband NRW

Roth, A.-C. & Fahlenbock, M. (2024). Wissenstransfer im Deutschen Sportlehrerverband (DSLV) – aktuelle Entwicklungen. In. N. Neuber (Hrsg.). Wissenstransfer in der Sportpädagogik – Grundlagen, Themen, Formate, (171-180), Springer VS.

Roth, A.-C., & Beege, M. (2024). Attitudes of students towards the use of video-based media in physical education. Current Issues in Sport Science (CISS), 9(2), 067.

Roth, A.-C. (2024). Generationsspezifische Medienpraxiskulturen?Jugendliche im Medienzeitalter aus der Sicht von Sportlehrkräften. In: Bindel, Ott, Rudi & Theis (Hrsg.). Schulsport in der Jugendphase, (336-356), Meyer & Meyer.

Steger, M. & Roth, A.-C. (2023): Kognitive Aktivierung beim Taktiktraining. sportunterricht, 72 (10), 448-454.

Ukley, N., Nocon-Stoffers, R., Roth, A.-C. & Pfitzner, M. (2023): Die Perspektive wechseln – Forschendes Lernen im Praxissemester Sport. In: B. Peuker, M. Buker, H. Rautenstrauch & J. Winkel (Hrsg.). Forschendes Lernen in der fach- und fachrichtungsbezogenen, universitären Lehrkräftebildung. (254-263) wbg.

Roth, A.-C. & Stamm, L. (2023). Bewegungs- und Schulorientierung: Orientierungstypen von Sportlehrkräften und deren Einfluss auf die Gestaltung von Sportunterricht auf Distanz. Zeitschrift für sportpädagogische Forschung, 11 (2), 178-198.

Roth, A.-C. & Stamm, L. (2023). Physical Education in Germany in COVID-19 Times—A Qualitative Study on Changes and Challenges from Teachers’ Perspectives. International Journal of Physical Education. 1 (23), 15-27.

Roth, A.-C.& Stamm, L. (2023). Sportunterricht auf Distanz. Chancen und Herausforderungen für Sportlehrkräfte. sportunterricht, 72 (5), 194-199.

Roth, A.-C. (2022). Digitalisierung aus der Sicht von Sportlehrer*innen. Eine Rekonstruktion metaphorischer Konzepte als soziale Deutungsmuster. Zeitschrift für sportpädagogische Forschung. 2 (19), 183-200.

Roth, A.-C. (2022): „Dann legt doch mal eure Handys beiseite und bewegt euch mal wieder“. In: Schütte, Ulrike et al. (Hrsg.) (2022): Digitalisierungsbezogene Kompetenzen fördern - Herausforderungen, Ansätze und Entwicklungsfelder im Kontext von Schule und Hochschule. S. 40–46. 

Roth, A.-C. (2022). Wie die Digitalisierung Sinnperspektiven beeinflusst - Chancen und Herausforderungen für einen mehrperspektivischen Sportunterricht. In E. Balz und P. Neumann: Mehrperspektivischer Sportunterricht - Evaluation und Innovationen. Schorndorf: Hofmann.

J. Bergmann & A.-C. Roth (2021). Einsatz von Podcasts in der Sportlehrer*innenbildung. Zeitschrift für Studium und Lehre in der Sportwissenschaft, (3) 4, 26-31.

Roth, A.-C. (2021). Ich bin Super Mario! sportpädagogik, (45) 4, 14-19.

Roth, A.-C. (2021). Digitalisierung im (Sport-)Unterricht aus der Lehrer*Innenperspektive. In C. Maurer, K. Rincke & M. Hemmer: Fachliche Bildung und digitale Transformation - Fachdidaktische Forschung und Diskurse (200-203).

Roth, A.-C. (2021). In der alltäglichen Unterrichtspraxis muss die Relation von Aufwand und Nutzen stimmen. In P. Neumann und E. Balz: Wirksamer Sportunterricht (170-179), Baltmannsweiler: Schneider.

Roth, A.-C. (2019). Zur Kompetenzorientierung im Fach Sport. In E. Balz: Arbeitsbereich Sportpädagogik, (37-46), Aachen: Shaker.

Roth, A.-C. (2019). Ich rette dich! Eine geeignete Technik zum Transportieren finden. Sport & Spiel, 19 (2), 15-19.

Roth, A.-C. (2019). Mit Kompetenzrastern zum Erfolg. sportpädagogik. 43 (2), 42-51.

Roth, A.-C. (2018). Videoprojekte im Sportunterricht. Sport & Spiel, 18 (3), 24-29.

Roth, A.-C. (2015). Was leisten unsere WM-Helden? Sportliche Großereignisse als Ausgangspunkt für eine Auseinandersetzung mit Leistung im Sport. sportpädagogik, 39 (3+4), 46-49.

Roth, A.-C. (2014). Studien zur Kompetenzorientierung im Grundschulsport. In: E. Balz & P. Neumann. Schulsport: Anspruch und Wirklichkeit, (98-108), Aachen: Shaker.

Roth, A.-C. (2014). Kompetenzorientierung im Schulsport. Fluch oder Segen? Sport & Spiel, 14 (4), 40-42.

Roth, A.-C. (2014). Eine gute Aufgabe ist mehr als die formulierte Aufgabenstellung - explorative Annäherung an ein Gelingen kompetenzorientierten Sportunterrichts. In: M. Pfitzner. Aufgabenkultur im Sportunterricht: Konzepte und Befunde zur Methodendiskussion für eine neue Lernkultur, (205-230) Wiesbaden: Springer VS.

Roth, A.-C. (2013). Zur Kompetenzorientierung im Sportunterricht: eine Interview- und Beobachtungsstudie. In: A. Gogoll & R. Messmer. Sportpädagogik zwischen Stillstand und Beliebigkeit, Magglingen: BASPO (80-85).

Balz, E., Frohn, J., Neumann, P.  & Roth, A.-C. (2013). Nach Kompetenzerwartungen Sport unterrichten – Befunde einer länderübergreifenden Differenzstudie. sportunterricht, 62, (258-263).

M. Pauwels & A.-C. Roth (2013). Intercrosse im Sportunterricht - Kognitive Aktivierung beim Techniktraining am Beispiel von Intercrosse. sportpädagogik, 37 (5), 28-32.

Roth, A.-C. (2012). Akzente der Qualitäts- und Kompetenzdiskussion. In: A. Roth, E. Balz, J. Frohn & P. Neumann. Kompetenzorientiert Sport unterrichten. Grundlagen – Befunde- Beispiele, (25-38), Aachen: Shaker.

Roth, A.-C. (2012). Curriculare Kompetenzerwartungen in Kernlehrplänen am Beispiel des nordrhein-westfälischen Grundschullehrplans. In: A. Roth, E. Balz, J. Frohn & P. Neumann. Kompetenzorientiert Sport unterrichten. Grundlagen – Befunde- Beispiele, (67-76), Aachen: Shaker.

Roth, A.-C. (2012). Interviewstudie: eine Typologie befragter Lehrkräfte. In: A. Roth, E. Balz, J. Frohn & P. Neumann. Kompetenzorientiert Sport unterrichten. Grundlagen – Befunde- Beispiele, (101-115), Aachen: Shaker.

Roth, A.-C. (2012). Good-Practice kompetenzorientierten Sportunterrichts: eine explorative Beobachtungsstudie im Grundschulsport. In: A. Roth, E. Balz, J. Frohn & P. Neumann. Kompetenzorientiert Sport unterrichten. Grundlagen – Befunde- Beispiele, (117-131), Aachen: Shaker.

Roth, A.-C. (2012). Kompetenzorientierung als Thema im Sportstudium. In: A. Roth, E. Balz, J. Frohn & P. Neumann. Kompetenzorientiert Sport unterrichten. Grundlagen – Befunde- Beispiele, (211-223), Aachen: Shaker.

Ab 07/2023    „Lernprozesse im Sportunterricht mittels digitaler Tools adaptiv gestalten“. Teilprojekt Sport innerhalb des Verbundprojekts „Professionelle Netzwerke zur Förderung adaptiver, handlungsbezogener digitaler Innovationen in der Lehrkräftebildung in Kunst, Musik und Sport“ (KUMUS-PRONED)

Ab 07/2023    „Professionelle Kompetenzen für den inklusiven Sportunterricht mittels videobasierter Fallarbeit fördern. Teilprojekt innerhalb des Verbundprojekts „ComeSport Kompetenznetzwerk – Digitalisierung und Sport in der Lehrer:innenbildung: Vermittlung, Bildung und Lernen“

2022 – heute    „Einstellung von Schüler:innen zum Einsatz videobasierter digitaler Medien im Sportunterricht (EdiSU)“, gemeinsam mit Jun.-Prof. Dr. Maik Beege (PH Freiburg, Institut für Psychologie)

2021 – heute    „Theorie und Praxis im Sportunterricht auf Distanz“, gemeinsam mit Lara Stamm (Universität Duisburg-Essen)

2021 – heute    „Spieltaktisches Lernen mittels digitalem Analysetool“. Teilprojekt im FuN-Kolleg „Didaktik des digitalen Unterrichts: Digital gestützte Lehr-Lern-Settings zur kognitiven Aktivierung (Di.ge.LL)“ (Doktorand: Marco Steger)

02/2019 – heute    „Digitalisierung im Sportunterricht. Im Spannungsfeld zwischen bildungspolitischen Forderungen und sportpädagogischen Ansprüchen“


01/2010 – 04/2012     „Analyse sicherheits- und gesundheitsbezogener Kompetenzerwartungen im Sportunterricht. Eine differenzanalytische Vergleichsstudie an Grundschulen in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen“
Projektteams an der Bergischen Universität Wuppertal (Leitung: Prof. Dr. E. Balz) und der Pädagogischen Hochschule Heidelberg (Leitung: Prof. Dr. P. Neumann)
 

Back to overview