MeWi: Mentoring der Wirtschaftswissenschaft

Aktuelles

Der Workshop "Zeitmanagement und individuelle Lernstrategien" findet am 07.07.22 von 12-14 Uhr im kleinen Auditorium 209 statt. 

Kontakt

Bei Fragen oder Anliegen schreiben Sie jederzeit gerne eine Mail an Jana Franke

MeWi richtet sich an Studierende der Wirtschaftswissenschaft der pädagogischen Hochschule Freiburg und wird vom Land Baden-Württemberg im Rahmen des Programms zur Abmilderung von pandemiebedingten Lernrückständen gefördert. 

Ziel von MeWi ist die Förderung und Vernetzung der Studienanfänger*innen, sowie der Studierenden der ersten Semester, die aufgrund der Pandemie und dem eingeschränkten Präsenzbetrieb der Hochschule nicht in den Austausch treten konnten, der für einen Studienbeginn normalerweise kennzeichnet. Das Programm erleichtert Studierenden den Einstieg in den Alltag an der Hochschule und trägt somit zu einem erfolgreichen Studium bei. Dafür werden Tandems gebildet aus Studienanfänger*innen der Wirtschaftswissenschaft, sogenannte Mentees und Studierenden der Wirtschaftswissenschaft aus den höhere Fachsemestern, den Mentor*innen. Innerhalb des Tandems können Erfahrungen ausgetauscht und neue Freundschaften geknüpft werden. 

Informationen für

Sie sind Studienanfänger*in oder studieren Wirtschaft und haben die Hochschule bisher hauptsächlich durch den Laptop erlebt? Dann nehmen Sie gerne als Mentee an MeWi teil.

Die Vorteile von MeWi auf einem Blick: 

  • Vernetzung mit Studierenden der Wirtschaftswissenschaft aus den höheren Fachsemestern
  • Lernen aus persönlichen Erfahrungen der Mentor*innen und der Kommiliton*innen
  • Einblicke in den Hochschulalltag, in die akademische Struktur sowie in verschiedene Unterstützungsangebote während des Studiums 
  • Einblicke in das Team der Fachrichtung "Wirtschaftswissenschaft und ihre Didaktik/Wirtschaftspädagogik"
  • Teilnahme an Workshops wie beispielsweise eine Einführung in das wissenschaftliche Schreiben in dem Bereich Wirtschaftswissenschaft und ihre Didaktik (die Teilnahme an den Workshops ist für Mentees verpflichtend)
  • Vor allem aber: VIEL SPASS!

Bewerben Sie sich gerne bis zum 30.04.2022, indem Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an Jana Franke schicken. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Sie studieren Wirtschaft in einem höheren Fachsemester und haben die Hochschule bereits vor Corona kennengelernt? Dann nehmen Sie gerne als Mentor*in bei MeWi teil.

Warum Sie Mentor*in bei MeWi werden sollten: 

  • Lernen Sie Ihre Kommiliton*innen und das Team der Fachrichtung "Wirtschaftswissenschaften und ihre Didaktik/Wirtschaftspädagogik" besser kennen.
  • Geben Sie Ihre Erfahrungen aus dem Studium weiter und unterstützen Sie Studienanfänger*innen dabei, sich an der Hochschule und im Studium zu orientieren. 
  • Nutzen Sie Ihre Chance, sich in der Wissensvermittlung zu üben. 
  • Tragen Sie zur Verbesserung der Studienqualität und des Studienerfolgs bei. 
  • Reflektieren Sie gemeinsam Ihre Berufswahl. 
  • Nehmen Sie kostenlos an Workshops wie beispielsweise eine Einführung in das wissenschaftliche Schreiben in dem Bereich Wirtschaftswissenschaft und ihre Didaktik teil. 
  • Vor allem aber: HABEN SIE VIEL SPASS!

Bewerben Sie sich gerne bis zum 30.04.2022, indem Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an Jana Franke schicken. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Termine im Sommersemester 2022

Die Einführungsveranstaltung von MeWi findet am Dienstag, den 10.05.22 von 16-19 Uhr im kleinen Auditorium 211 an der PH statt. Ziel der Einführungsveranstaltung ist das gegenseitige Kennenlernen und Austauschen. So werden sowohl die Mitarbeitenden der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften und ihre Didaktik als auch die Fachschaft Wirtschaft sich und ihre Arbeit vorstellen. Anschließend erfahren Sie die Zuteilung in die Tandems und haben Zeit, sich gegenseitig kennen zu lernen. 

Vor der Klausurenphase möchten wir (Marion Degenhardt und Jana Franke) mit Ihnen an dem Umgang mit der Zeit und an individuellen Lernstrategien arbeiten. Dafür besteht der Workshop aus zwei Bestandteilen: 

  • Asynchrone Arbeitsphase (Montag, 27.07 - Mittwoch, 07.07): In dieser Phase bekommen Sie Arbeitsmaterialien, die Sie alleine in Vorberetung auf den Workshop bearbeiten. 
  • Präsenzworkshop (Donnerstag, 07.07 von 12-14 Uhr): In dem hybriden Präsenzworkshop bekommen Sie Input zu Strategien des Zeitmanagements und zu Lernstrategien und setzen sich anschließend mit der individuellen Umsetzung auseinander. Dabei stehen Sie als Teilnehmende mit Ihren Bedürfnissen im Fokus. 

Nachdem Sie die Klausuren hinter sich gebracht haben steht nun die Anfertigung von Hausarbeiten an. Dabei soll Ihnen dieser Workshop zum Thema "Wissenschaftliches Schreiben und Literaturrecherche" am Freitag, den 29.07.22 von 13-16:30 Uhr eine Hilfestellung sein. Gerd Bräuer wird eine Einführung in das Thema wissenschaftliches Schreiben geben (13-14 Uhr) und steht darüber hinaus für alle Fragen rund um das Thema zur Verfügung. Die Fokussierung auf die Anfertigung von Hausarbeiten/Abschlussarbeiten in dem Fach Wirtschaft wird Jana Franke daraufhin mit Ihnen erarbeiten. Abschließend (14:30-16:00 Uhr) zeigt Ihnen Karin MelloniTipps und Tricks zur effizienten Literaturrecherche.  

In der Abschlussveranstaltung werden wir die Erfahrungen resümieren und einen Blick auf gewonnene Tipps und Tricks werfen. 

Koordinatorin des Programms

Akademische Mitarbeiterin

M.Ed. Jana Franke

Address/Room
KG 7a, 111
 
Phone +49 761 682-906
E-Mail jana.franke(at)ph-freiburg.de

Darüber hinaus wird das Programm von dem Team der Fachrichtung "Wirtschaftswissenschaft und ihre Didaktik" ausgebracht

Professur für Wirtschaftswissenschaften und ihre Didaktik, Leitung Fachrichtung Wirtschaftswissenschaft und ihre Didaktik/Wirtschaftspädagogik, stellvertretende Institutsleitung

Prof. Dr. Franziska Birke

Address/Room
KG 7a, 113
 
Phone +49 761 682-909
E-Mail franziska.birke(at)ph-freiburg.de

Akademischer Mitarbeiter - Datenschutzbeauftragter

Dr. Bernd Remmele

Address/Room
KG7a - 114
 
Phone +49 761 682-625
E-Mail bernd.remmele(at)ph-freiburg.de

Akademische Mitarbeiterin

Dipl.-Vw. Annette Kern

Address/Room
KG 7a, 111
 
Phone +49 761 682-906
E-Mail annette.kern(at)ph-freiburg.de

Akademische Mitarbeiterin in den Projekten "GEIGER" und "People Power Partnership"

M.A. Jessica Peichl

Address/Room
KG7a, Raum 114
 
Phone +49 761 682-625
E-Mail jessica.peichl(at)ph-freiburg.de