Social Media an der Pädagogischen Hochschule Freiburg

Durch die Nutzung des Instagram-Profils ergänzt die Pädagogische Hochschule Freiburg ihre Kommunikationskanäle und ihre Servicebereiche um ein weiteres Produkt.
Mit dieser Kommunikationsplattform wird eine Verknüpfung zwischen Hochschule, Studierenden sowie Studienanwärter/-innen, Alumni und allen weiteren Interessierten angestrebt.

Die Pädagogische Hochschule möchte mit ihrem Instagram-Profil eine neue Kommunikationsebene schaffen, auf der sich die Zielgruppen informieren und untereinander austauschen können. Diese Plattform ermöglicht einen Austausch auf Augenhöhe und eine schnelle Reaktion seitens der Hochschule.

Instagram wird als ergänzender Informationskanal zu den klassischen Medien dienen. Es soll ein buntes Bild aus studienrelevanten Informationen, Veranstaltungen und Themen aus Forschung und Lehre abgebildet werden.
Mit diesem Kanal bieten wir den Studierenden ein zusätzliches Kommunikationstool, mit dem sie sich bei Fragen und Anliegen direkt mit der Hochschule in Verbindung setzen und somit schneller in einen Austausch treten können.

Die wichtigsten Informationen rund um Social Media

Die Datenschutzerklärung des Instagram-Accounts der Pädagogischen Hochschule Freiburg finden Sie hier.

Um zum Nutzungskonzept des Instagram-Accounts der Pädagogischen Hochschule Freiburg zu gelangen, bitte hier klicken.

Wir haben in unserer Netiquette alle für uns wichtigen Verhaltensregeln zusammen gefasst, bitte dafür hier klicken.

Alle Informationen zum Disclaimer des Instagram-Accounts finden Sie hier.

Haben Sie Fragen rund um das Thema Social Media?

Unser Social Media Team hilft Ihnen gerne weiter, kontaktieren Sie uns unter:
socialmedia(at)ph-freiburg.de

Sie finden die Pädagogische Hochschule aktuell auf folgendem Kanal:

Instagram: ph_freiburg

Virtuelle 360°-Touren

hier klicken

Linkliste

E CheckUp to Go