„Da ammirare di giorno e da vivere di notte, Palermo non smette mai di sorprendere!“

Deutsch-Italienischer Master Erziehungswissenschaft

Studienrichtung Erwachsenenbildung/Weiterbildung

Erwachsene lernen nicht nur in Bildungseinrichtungen, sondern lebenslang und lebensumgreifend in vielen Kontexten, sei es privat, bei der Arbeit oder bei gesellschaftlichem Engagement, in Seminaren, Workshops, in Webinaren oder digitalen Lernumgebungen.  Die Wissenschaft von der Erwachsenenbildung/ Weiterbildung erforscht dieses Lernen Erwachsener in formellen und informellen Kontexten. Sie untersucht die Mikroebene des Lernens und der Lernhilfen von der Planung bis zur Durchführung (Didaktik und Methodik), das Management von Einrichtungen und die Politik des Lernens im Erwachsenenalter.

Studieren Sie das Fach in einem internationalen deutsch-italienischen Studiengang! Sie erhalten zwei Abschlüsse: die Laurea Magistrale in Scienze Pedagogiche von der Universität Palermo und den Master Erziehungswissenschaft mit den Schwerpunkten Erwachsenenbildung oder Sozialpädagogik, Studienrichtung Erwachsenenbildung von der Pädagogischen Hochschule Freiburg.

Sie können danach in Deutschland und Italien arbeiten: in allgemeinbildenden Bildungsreinrichtungen, in Einrichtungen der beruflichen Weiterbildung, in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung und der Personalentwicklung, in der Bildungsarbeit in Verbänden, Vereinen und nicht-staatlichen Organisationen,oder in freiberuflichen Arbeitsfeldern.

Die Universität Palermo (UNIPA) wurde 1806 von Ferdinand III. gegründet. Heute ist sie die wichtigste Universität in Sizilien und zählt mit derzeit rund 50.000 Studierenden und 2.000 wissenschaftlichen Angestellten zu den größten Hochschulen in Italien. Sie studieren in der Fakultät Scienze Psicologiche, Pedagogiche, dell’Esercizio Fisico e della Formazione.

Blog der Universität Palermo

Informationen für ausländische Studierende finden Sie im Calendario Didattico.

Das ESN Palermo - Erasmus Student Network bietet zahlreiche Veranstaltungen für internationale Studierende und unterstützt Sie unter anderem mit einem Buddy-Programm beim Kennenlernen der Hochschule und Stadt. Anfang des Semesters findet der offizielle Erasmus Welcome Day an der Universität statt.

ESN auf Facebook.

Die Stadt

Palermo ist die Hauptstadt der Autonomen Region Sizilien. Sie liegt an einer Bucht an der Nordküste Siziliens.  Palermo ist mit ca. 674.435 Einwohnern derzeit Italiens fünftgrößte Stadt und das politische sowie kulturelle Zentrum Siziliens.

Siziliens alte Hauptstadt ist nicht nur für ihre Lage am Meer und ihr mildes Klima bekannt, sondern auch für ihre Denkmäler und wertvollen Kunstschätze, unter anderem mit dem Palazzo dei Normanni, ein imposanter Palast aus dem 12. Jahrhundert mit der Capella Palatina. Die Stadt ist voller lebhafter Märkte, Bars, Restaurants und interessanter Viertel, die an die wechselvolle Geschichte erinnern. Palermo stand im Verlauf seiner Geschichte unter der Vorherrschaft der Araber, aus deren Zeit noch der Palast La Zisa steht, der  Normannen, welche arabische und byzantinische Stile in einen ganz eigenen Stil integriert haben wie etwa im Palazzo dei Normanni, den Staufern und den spanischen Bourbonen.

Palermo war in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts fest in der Hand der Mafia. Inzwischen ist davon zumindest für Studierende nichts mehr zu merken. Palermo ist eine sichere Stadt, die Kriminalität ist geringer als in anderen italienischen Großstädten.

Die Insel

Sizilien ist eine große Insel mit vielen Sehenswürdigkeiten. Hier ein kleiner Vorgeschmack, wir haben schon mal alles für Sie getestet:

  • nah bei Palermo liegt Monreale mit einer eindrucksvollen Kathedrale im normannisch-arabisch-byzantinischen Baustil
  • ebenfalls nahe bei Palermo liegt der Tempel von Segesta
  • der Ätna ist der größte, 3340 hohe und aktivste Vulkan Europas
  • in Agrigento ist eine der größten Ausgrabungen griechischer Tempel Europas
  • im Riserva naturale orientata dello Zingaro kann man herrlich wanden und baden
  • Wandern, kleine Bergdörfer besichtigen und sogar Skifahren kann man in den Madonie
  • interessant sind - unter vielem anderen - auch die Städte Cefalù mit einem normannisch-byzantinischen Dom, die Weinstadt Marsala, Trapani mit ihren Salinen und dem traditionellen Fischcouscous, alle in der Nähe von Palermo, Catania an der Ostküste Siziliens, die äolischen und liparischen Inseln, und natürlich viele Badestrände.

1. Studienjahr in Freiburg

Sie erwerben 60 ECTS im Masterstudiengangs Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung/Weiterbildung.

In der Regel werden Sie die Module des 1.und 2. Semesters wählen:

Allgemeine Studien:

Differenz und Ungleichheit (12 ECTS)

Biographie und Lebenslauf (12 ECTS)

Wahlstudium (6 ECTS)

Studienrichtung Erwachsenenbildung/Weiterbildung:

Einführung in das Projektstudium Erwachsenenbildung/Weiterbildung (6 ECTS)

Fachstudium Erwachsenenbildung/Weiterbildung, Schwerpunkt Lehren und Lernen (12 ECTS)

Projektstudium Erwachsenenbildung/Weiterbildung: Planung, Durchführung, Evaluation und Management von Bildungsprozessen (Projektstudium, 12 ECTS)

Ausführliche Informationen zu den Modulen in Freiburg

2. Studienjahr in Palermo

Sie erwerben 42 ECTS in Palermo und schreiben ihre Masterarbeit, für die Sie 18 ECTS erhalten.

Module:

Foundations of Educational Research (9 ECTS). Sie studieren 3 Seminare:

- Ethics and Social Pedagogy (3 cp)

- History of Italian Contemporary Theory of Education (3 cp)

- Philosophy of Adult Education (3 cp)

Filosofia dell' educazione (9 ECTS).

Wahlstudium (24 ECTS). Sie wählen Seminare im Umfang von 24 ECTS aus folgendem Angebot:

- Psicosociologia delle organizzazioni e della formazione (9 cp) oder Storia dell’educazione (9 cp)

- Antropologia sociale (6 cp) Antropologia filosofica (6 cp)

- Docimologia (6 cp) oder Teoria e storia della didattica (9 cp) oder Letterature comparate (9 cp)

Masterarbeit

Ihre Masterarbeit schreiben Sie in der Regel im 4. Semester, wenn Sie noch in Palermo sind. Sie werden von Professor_innen aus Palermo und Freiburg begleitet. Die Arbeit können Sie in Palermo oder Freiburg einreichen.

Sie bewerben sich zuerst für den Masterstudiengang Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung/ Weiterbildung und studieren das erste Jahr in Freiburg.

Nach dem ersten Semester bewerben Sie sich für den Deutsch-Italienischen Studiengang. Das zweite Jahr studieren Sie dann in Palermo.

Bewerbungsvoraussetzungen: Sie haben in Freiburg mindestens 30 ECTS-Punkte erworben und haben Kompetenzen in der italienischen Sprache auf dem Niveau B2 nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen, und B1 in Englisch. Die sprachlichen Kompetenzen weisen Sie entweder durch Zeugnisse nach oder wir prüfen Sie an der PH Freiburg. Wenn Sie zum Zeitpunkt der Bewerbung nach dem 1. Semester in Italienisch nur über das Kompetenzniveau B1 verfügen, können Sie bis zum Start der Kurse des 3. Semesters in Palermo ihre Sprachkompetenz weiter entwickeln, damit sie in Palermo auf Niveau B2 starten können.

Semesterzeiten:

Primo semestre: Anfang Oktober bis Ende Februar

Secondo semestre: Ende Februar bis Anfang Juli

Unterkunft:

Casa Unipa und ERSU (Studentenwerk) unterstützen Sie bei der Suche nach einer Unterkunft. Auf dem privaten Wohnungsmarkt kostet ein WG-Zimmer ab ca. 200€ pro Monat.

Der Unterricht an der Universität ist auf Italienisch und gegebenfalls auch auf Englisch.  Italienischkurse können Sie an der Scuola di lingua italiana per stranieri vor Ort belegen.

Alumni

Alumniseite des BA und MA Erziehungswissenschaft

für alle ehemaligen Studierenden des BA Erziehungswissenschaft, MA Erziehungswissenschaft, Diplom Erziehungswissenschaft und für aktuell Studierende zur Vernetzung mit Ehemaligen.

Mailingliste

Mailingliste MA Erwachsenenbildung

Wir haben eine Mailingliste eingerichtet, über die wir Hinweise zu öffentlichen Veranstaltungen, Praktikumsplätzen und Stellenangeboten schicken. Sie können die Liste hier abonnieren und auch wieder abbestellen.

Auf einen Blick

Ein Studium - Zwei Abschlüsse

Abschlüsse: 2 x Master of Arts (M.A.)

Dauer: 4 Semester (Vollzeitstudium, 30 ECTS pro Semester)

1. Jahr: Studium in Freiburg, 2. Jahr: Studium in Palermo

Studienbeginn: Jedes Wintersemester

Bewerbung

Welche Zulassungsvoraussetzungen gibt es? Wann und wo bewerbe ich mich?

Hier finden Sie alles, was Sie zur Bewerbung wissen müssen

zu den Bewerbungsinfos

Haben Sie Fragen?

Das Studien-Service-Center (SSC) hilft! Tel.: 0761 / 682 – 333
Mail:  service(atnospam)ph-freiburg.de

Fragen zur Studienrichtung?

Prof. Dr. Thomas Fuhr

Abteilung Erwachsenenbildung/Weiterbildung

Informationen zu unserer Forschung

Mitarbeiter/-innen der Abteilung Erwachsenenbildung / Weiterbildung

Prof. Dr. Thomas Fuhr

Address/Room
KG 5, 220
 
E-Mail fuhr(at)ph-freiburg.de
Details

Jenny Fehrenbacher

Address/Room
KG5, 221
 
E-Mail jenny.fehrenbacher(at)ph-freiburg.de
Details

Akademischer Oberrat

Dr. Sven Klaiber

Address/Room
KG 5, 221
 
E-Mail sven.klaiber(at)ph-freiburg.de
Details

Juliane Klopstein

Address/Room
KG 5, 218
 
E-Mail juliane.klopstein(at)ph-freiburg.de
Details

Hannah Reuten

Address/Room
KG 5, 218
 
E-Mail hannah.reuten(at)ph-freiburg.de
Details

Akademische Rätin

Dr. Nadja Schwendemann

Address/Room
Mensazwischendeck R. 015
 
Phone +49 761 682-245
E-Mail nadja.schwendemann(at)ph-freiburg.de
Details

Weitere Lehrende